Gedenke AlphaServer DS10L zu erstehen, aber...

31/03/2008 - 13:05 von Alexander Horn | Report spam
Hallo VMS-Community,

ich gedenke, einen AlphaServer DS10L zu erstehen. Wahrscheinliche Config
wird sein: DS10L mit 466MHz EV6 CPU mit 256MB Ram, CD-Rom und 30GB IDE
Festplatte. Es ist mir klar, dass die Alpha zwei serielle Ports hat,
aber brauche ich gleich zu Beginn zwei serielle Terminals?

So, mein Hobby wird groesser und groesser, denn die DS10L soll sich
dann mit meiner MicroVAX 3100-80 in meinem Cluster tummeln... was
muss ich bzgl. den VMS-Versionen beachten? OpenVMS AXP V7.3-1 oder
OpenVMS AXP V8.3? Auf der MicroVAX 3100-80 rennt OpenVMS VAX V7.3!
Hell, I love my VAX ;-)

Kleiner Joke: Fragt die VAX die ALPHA, ob sie nicht auf die TITANIC
gehen sollen, dann sagt der Kapitaen: Ja, aber ihr werdet
voraussichtlich beide sinken... (Sorry, so richtig
zum LACHEN isser nich'...)

Vielen Dank schonmal,
-Vaxima

Alexander Horn, Hostmaster (of staff) | OpenVMS (TM) rocks!
10 Bruckner, Sindelfingen 71065 Germany | http://www.marway.org/
eMail: vaxima@marway.org | Trouble with Windows? Reboot!
vaxima@vaxima.net | Trouble wth UNIX? Be root!
 

Lesen sie die antworten

#1 Dennis Grevenstein
01/04/2008 - 12:43 | Warnen spam
Alexander Horn wrote:

So, mein Hobby wird groesser und groesser, denn die DS10L soll sich
dann mit meiner MicroVAX 3100-80 in meinem Cluster tummeln... was
muss ich bzgl. den VMS-Versionen beachten? OpenVMS AXP V7.3-1 oder
OpenVMS AXP V8.3? Auf der MicroVAX 3100-80 rennt OpenVMS VAX V7.3!



cluster zwischen 8.3 Alpha und 7.3 VAX sind moeglich und supported.

gruss,
Dennis

Don't suffer from insanity...
Enjoy every minute of it.

Ähnliche fragen