Gedrucker Auftrag über Printserver bleibt in Warteschlange

05/06/2009 - 10:25 von Michael S | Report spam
Hallo,

ich habe bei einem Windows 2008 Terminalserver ein Problem festgestellt,
wenn ein Druckauftrag über ein bestimmtes Printserver Modell làuft.
Der Printserver ist ein Avistron AV-1052. Der Anschluss ist als LPR
konfiguriert. Da davon mehrere im Einsatz sind ist das Problem eindeutig
reproduzierbar.
Wenn der Benutzer einen Druckauftrag schickt, landet dieser in de
Warteschlange des Druckers. Der Status geht auf "wird gedruckt", und nachdem
der Ausdruck komplett erfolgt ist hàngt er immer noch genauso in der
Warteschlange fest.
Wird er nicht von Hand gelöscht wird dann natürlich nichts mehr gedruckt,
und nervig ist das stàndige von Hand löschen natürlich auch.
Zur Reproduzierbarkeit habe ich noch ein paar Feststellungen:
Das Problem tritt auch mit Administratorberechtigung auf, und außerdem auch
bei anderen Druckern die mit dem gleichen Printservermodell arbeiten.
Außerdem ist das Problem genauso unter Windows Vista (getestet mit Home
Premium) feststellbar. Unter Vista wurde der Drucker ohne Printserver
getestet, das klappt einwandfrei.
Umgekehrt funktioniert der Printserver wiederum tadellos auf einem Windows
2003 Terminalserver und unter Windows XP.
Das Problem ist quasi aufgefallen, weil ein zusàtzlicher Server mit 2008
eingerichtet wurde und ein Benutzer der vorher kein Problem hatte auf einmal
Ärger beim ausdrucken hat.
Evtl. hàngt das Problem ja mit irgend einem bekannten Fehler oder etwas
àhnlichem zusammen. Schön wàre es jedenfalls, sonst müssten halt als
Alternative neue Printserver anschaffen.

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruß, Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
05/06/2009 - 12:27 | Warnen spam
Hi Michael,

ich habe bei einem Windows 2008 Terminalserver ein Problem festgestellt,
wenn ein Druckauftrag über ein bestimmtes Printserver Modell làuft.
Der Printserver ist ein Avistron AV-1052. Der Anschluss ist als LPR
konfiguriert. Da davon mehrere im Einsatz sind ist das Problem eindeutig
reproduzierbar.
Wenn der Benutzer einen Druckauftrag schickt, landet dieser in de
Warteschlange des Druckers. Der Status geht auf "wird gedruckt", und
nachdem
der Ausdruck komplett erfolgt ist hàngt er immer noch genauso in der
Warteschlange fest.
Wird er nicht von Hand gelöscht wird dann natürlich nichts mehr gedruckt,
und nervig ist das stàndige von Hand löschen natürlich auch.
Zur Reproduzierbarkeit habe ich noch ein paar Feststellungen:
Das Problem tritt auch mit Administratorberechtigung auf, und außerdem
auch
bei anderen Druckern die mit dem gleichen Printservermodell arbeiten.
Außerdem ist das Problem genauso unter Windows Vista (getestet mit Home
Premium) feststellbar. Unter Vista wurde der Drucker ohne Printserver
getestet, das klappt einwandfrei.
Umgekehrt funktioniert der Printserver wiederum tadellos auf einem Windows
2003 Terminalserver und unter Windows XP.
Das Problem ist quasi aufgefallen, weil ein zusàtzlicher Server mit 2008
eingerichtet wurde und ein Benutzer der vorher kein Problem hatte auf
einmal
Ärger beim ausdrucken hat.
Evtl. hàngt das Problem ja mit irgend einem bekannten Fehler oder etwas
àhnlichem zusammen. Schön wàre es jedenfalls, sonst müssten halt als
Alternative neue Printserver anschaffen.



ist der Avistron AV-1052 überhaupt für Vista/Windows 2008 freigegeben (ich
konnte auf die Schnelle überhaupt keine Informationen darüber beim
Hersteller finden)?

Wenn nicht, kann es auch nicht funktionieren.

Wenn doch, dann musst Du den Hersteller bzw. Entwickler der Treiber fragen,
ob es ggf. ein Update dafür gibt.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen