Gefrierschrank spinnt

25/06/2009 - 21:15 von Michael Rübig | Report spam
Hallo,
ich habe hier einen ca. 15 Jahre alten Gefrierschrank von Liebherr mit
nem Aufkleber "Öko Super" drauf.
Wenn ich den bei zu hoher Innentemperatur ausstecke und wieder
einstecke, dann versucht der Kompressor offenbar anzulaufen, schafft das
aber nicht und gibt dann irgendwann klickend auf. Bis zu diesem Klick
braucht er laut Energiemessgeràt 900W. Làsst man ihn weiter
angeschlossen, làuft er auch irgendwann an und schafft es auch,
dauerhaft die -18°C zu halten. Jedenfalls ist noch nie die Alarmtröte
losgegangen, die über ca. -15°C anspricht.
Also insgesamt scheint das Teil noch zu funktionieren, nur die
Wahrscheinlichkeit, dass er nach dem Einstecken des Steckers auf Anhieb
anlàuft ist sehr gering. Von ca. 50 Einsteckversuchen làuft nur einmal
der Motor sofort an.
Was könnte da los sein? Anlaufkondensator?

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
25/06/2009 - 21:46 | Warnen spam
Michael Rübig schrieb:

Was könnte da los sein? Anlaufkondensator?



Durchaus möglich, es gibt aber auch Verdichter ohne einen solchen, schau
halt nach. Hàufiger ist allerdings das Anlaufrelais defekt, auch das
làsst sich ersetzen.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen