gefrorene Tinte?

14/01/2009 - 16:33 von Rüdiger Klenner | Report spam
Nach sechs Tagen Reisezeit kam heute ein Pàckchen mit bestellter Tinte
an. Da in D die lezten Tage Minustemperaturen herrschten, frage ich
mich natürlich, ob die Tinte auf ihrer Reise nicht auch mal in
gefrorenem Zustand gewesen sein könnte?

Weiss jemand, welchen Einfluss das auf die Tinte haben kann?
Insbesondere könnte ich mir z.B. bei pigmentierter Tinte vorstellen,
dass nach Auskristallisieren des Wassers die Pigmente agglutinieren
und sich spàter keineswegs wieder zu einzelnen Pigmentchen zurück-
verwandeln?
Doch wie gesagt, reine Phantasie von mir. Weiss es jemand genauer?

Auch ein Datenblatt Druckertinte konne ich bisher nicht ergooglen,
ungeachtet der Tatsache dass diese Tinten sicher nicht alle gleich
sind...
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Woehrmann
14/01/2009 - 18:43 | Warnen spam
Hallo Rüdiger!

Rüdiger Klenner wrote:
Nach sechs Tagen Reisezeit kam heute ein Pàckchen mit bestellter Tinte
an. Da in D die lezten Tage Minustemperaturen herrschten, frage ich
mich natürlich, ob die Tinte auf ihrer Reise nicht auch mal in
gefrorenem Zustand gewesen sein könnte?



Glaube ich nicht. In den Tinten ist IMHO auch irgendein Alkohol drin.
Und Alkohol hilft auch bei Autokühlern, Scheibenwaschanlagen und
Pennbrüdern ;-) daß nichts gefriert. :-)


Grüße

Sven

Ähnliche fragen