"gefüllte" Object-Variable

09/06/2011 - 23:23 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo!

Ich hoffe das ich auf Interesse stoße.

Ein Modul Modul1:
Public exClass1 As Object

Eine Klasse Class1:
Deklarationen
Private WithEvents evClass1 As EvClass
Private myObj As Object

Private Sub Class_Initialize()
exClass1.MachObj myObj
' in exClass wird die Variable *ByRef* angefordert
' und mit einem komplett instanziiertem Objekt gefüllt
End Sub

Private Sub Obj_Load()
Dim nProp as Variant
nProp = myObj.AnyProp
End Sub

Bei Aufruf "exClass1.MachObj" wird *innerhalb* "MachObj" in exClass1 der
Event "Obj_Load" gefeuert; nun scheint es so zu sein, das "myObj" innerhalb
von "Obj_Load" dann immer noch Nothing ist.

Meine Frage dazu:
Warum ist das so?; oder noch besser: "Muss" das so sein?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Mario Frühbeis
14/06/2011 - 11:11 | Warnen spam
Woran liegt es?

Boh gàhn?
Boh nich' der (schon wieder)?
Wir haben alle keine (echte) Ahnung?
Lass mich mit so'm Sche** in Ruhe?
Ich bin gerade mal froh, das ich die Dokus verstehe?
Is' geheim ... psss (wenn das MS mitbekommt<uiuiui>)?

Doch schon zumindest ein wenig enttàuscht und doch noch
mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis

Ähnliche fragen