Gehäuse Coolermaster HAF X

15/10/2010 - 08:26 von Hans Bolte | Report spam
Hat hier noch jemand den Coolermaster HAF X?

Dieses Gehàuse enthàlt eine Art von außen zugànglichen
5.25-Zoll-Schnellanschließschacht für SATA-Geràte, in dem sich hinten
eine festinstallierte SATA- und Spannungsschnittstelle befindet, auf die
das Geràt beim reinstecken offenbar automatisch genau richtig raufrutscht.

Ich kann nichts darüber in der Gebrauchsanweisung finden.

1. Ich habe dazu zwei Fragen: Darf man da bei laufendem Betrieb Geràte
anschließen oder entfernen?
2. Warum befinden sich dazu auf der Innenseite, offenbar um es ans
Mainbord anzuschließen, nicht eine, sondern zwei SATA-Buchsen?

Hans
<www.hansbolte.net>
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Renoth
15/10/2010 - 15:49 | Warnen spam
Am 15.10.2010 08:26, schrieb Hans Bolte:
Hat hier noch jemand den Coolermaster HAF X?

[...]

1. Ich habe dazu zwei Fragen: Darf man da bei laufendem Betrieb Geràte
anschließen oder entfernen?



Hot Plug muss das Betriebssystem unterstützen, bei Windoof ist das
z.B. Server 2003

2. Warum befinden sich dazu auf der Innenseite, offenbar um es ans
Mainbord anzuschließen, nicht eine, sondern zwei SATA-Buchsen?



???
b.g.
Peter

Ähnliche fragen