Geheimakte Sam Peters

20/07/2014 - 17:48 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen.

Obzwar mich das ungute Gefühl nicht verlàsst, dieses Posting in die
unendliche Weiten des Weltalls zu pusten, statt auf Bewohner dieser
làngst verlassenen Galaxie zu treffen, mache ich es trotzdem:

Ich habe gerade die "Geheimakte Sam Peters" mit einem lachenden und
zwei weinenden Augen durchespielt. Was wollt ihr zuerst: Die gute
oder die schlechte Nachricht? Egal, es antwortet ja eh niemand.

Also:

+ Die Inventarràtsel sind absolut "knackig" und könnten jedem Adventure
sehr gut zu Gesicht stehen. Vielleicht ein bisschen zuviel Puzzles,
aber wenn Sam schon mit ihrer Schnodderschnauze meint, sie selbst
nicht zu mögen, passd ded scho!

+ Stichwort "Schnodderschnauze": Sams Kommentare sind einfach nur
köstlich. Wie genau roch noch mal die Toilette …?

- Wo zum Henker ist das Adventure zwischen all diesen Inventarràtseln?

- Warum ist das Spiel bereits nach einer Episode beendet? Das erinnert
mich irgendwie negativ an "Testament of Sin". Gar nicht mal so unübel,
aber taucht nur als eine von vielen Episoden eines Adventures.

CU!
Ulrich

P.S.: Da wir gerade in der Grillsaison sind: Frollein Peters möchte mir
bitte, bitte, bitte mal den Trick verraten, wie sie einen Haufen Holz in
der Feuerstàtte alleine unter Verwendung des Feuerzeuges zum brennen
brachte ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Robin Koch
20/07/2014 - 18:56 | Warnen spam
Am 20.07.2014 17:48, schrieb Ulrich F. Heidenreich:

Ich habe gerade die "Geheimakte Sam Peters" mit einem lachenden und
zwei weinenden Augen durchespielt. Was wollt ihr zuerst: Die gute
oder die schlechte Nachricht? Egal, es antwortet ja eh niemand.



Ich bin auch nicht sicher, was Du für eine Antwort erwartest. :-)

Ich selbst habe es im November gespielt und habe eigentlich nur noch in
Erinnerung, dass es kurz war. 2:30 Stunden habe ich damals gebraucht,
und damit passt Dein Vergleich mit einer "Episode" relativ gut.
Aber es sollten IMHO gar keine weiteren Folgen erscheinen.
Vielleicht haben sie nur ein paar "Reste" verbaut. (siehe unten)

Inventarràtsel waren ja schon immer das Steckenpferd der
Geheimakte-Serie und das wurde hier konsequent durchgezogen.

Story? Weiß ich nicht mehr. Aber was soll man auch erwarten.

Im Endeffekt nicht mehr als ein kleiner "Snack" zwischendurch.
Ich hatte den Eindruck das waren Ràtsel/Backgrounds/Elemente die es
nicht in in die Trilogie geschafft haben oder so.

Robin Koch

Ähnliche fragen