Geheimnisse der Stapelverarbeitung

10/10/2007 - 14:07 von Burkhard Schultheis | Report spam
Ich habe gerade eine Batch-Datei mit folgendem Inhalt erstellt:
@echo off
if not 1%1==1 echo Parameter angegeben else echo Parameter fehlt

Nun habe ich erwartet, dass ich den Text "Parameter fehlt" sehe, wenn
ich die Batch-Datei ohne Parameter aufrufe. Es wird aber nichts
ausgegeben. Was mache ich falsch?

Grüße,
Burkhard
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
F: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das größte Ärgernis im Usenet?
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Rost
10/10/2007 - 16:30 | Warnen spam
Am Wed, 10 Oct 2007 14:07:58 +0200 schrieb Burkhard Schultheis:

@echo off
if not 1%1==1 echo Parameter angegeben else echo Parameter fehlt

Nun habe ich erwartet, dass ich den Text "Parameter fehlt" sehe, wenn
ich die Batch-Datei ohne Parameter aufrufe. Es wird aber nichts
ausgegeben. Was mache ich falsch?



Der echo-Befehl weiß nicht, wo er zu Ende ist. Wenn Du den Batch mit einem
Parameter aufrufst, zeigt er "Parameter angegeben else echo Parameter
fehlt" an. Die Lösung ist, Klammern zu verwenden:

if not 1%1==1 (echo Parameter angegeben) else echo Parameter fehlt

Gruß Heiko

Ähnliche fragen