Geht 8 MB RAM, 32bit WinXP, dabei XP auf 4 MB RAM dyn. auslagern?+Wattmessung

20/10/2007 - 12:39 von Wolfgang | Report spam
Hi,
RAM gibts "geschenkt", 64bit WinXP hat angebl. zu starke Hardware- und
auch SW-Kompatibilitaets-Einschraenkungen. U.a. daher die Frage, ob sich
jedesmals nach dem Booten XP samt gezielter Anwendungen auf den RAM
auslagern und von dort per click spaetestens vor dem Runterfahren auf die
Festplatte aktualisieren lassen? Das wuerde zwar jeweils ca. 4 Minuten
Zeit benoetigen, koennte aber vermutlich zu einem deutlich schnelleren
System fuehren. Ist zudem nur fuer den Hausgebrauch gedacht. So waere
dieser RAM doch hoffentlich auch mit 32bit XP per RAM-Disk nutzbar. Leider
passen ja nur max. 8GB auf die mainboards.

Gibts bitte ein derartiges tool bzw. ne Beschreibung zum Selbstmachen?
Ich kann mir vorstellen, dass nur ein winziger XP-Kern-Anteil unbedingt
auf der Festplatte lokalisiert sein muss.
Klar sollte bei einem Absturz nach dem Booten wieder alles normal laufen,
wobei eben nur der geanderte Anteil futsch waere. Notfalls muesste man
dann jedesmal einen Wiederherstellungspunkt setzen, falls dann ueberhaupt
geht. Alte WH-Punkte lassen sich ja loeschen, glaube ich.

Dem 10€ Stromkostenmessgeraet von Aldi vertraue ich, weil es fuer
Staubsauger/Mikrowelle/Backofen/Wasserkocher den Verbrauch jeweils korrekt
anzeigt. Fuer PC (2.4 GHz Pentium 4, 0.5 GB Ram, eine 250 GB HD, skystar 2
und analoges KabelTV pci-Karten)/2 Quadral SAM
46-"300Watt"-Lautsprecher/24" Dell tft/Arcor dsl/ISDN Telefon zeigt es bei
Komplettbetrieb insgesamt 150 Watt. Wie sieht das bei Quadcore, mind. 4 GB
RAM usw. aus?

vG
Rolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank-Christian Kruegel
20/10/2007 - 15:34 | Warnen spam
On 20 Oct 2007 10:39:11 GMT, Wolfgang wrote:

System fuehren. Ist zudem nur fuer den Hausgebrauch gedacht. So waere
dieser RAM doch hoffentlich auch mit 32bit XP per RAM-Disk nutzbar. Leider
passen ja nur max. 8GB auf die mainboards.



XP Prof 32 Bit ist künstlich auf 4GB begrenzt, XP Home auf 2GB. Mehr wird
nicht benutzt. Beschwerden bitte an MS senden.


Mit freundlichen Grüßen

Frank-Christian Krügel

Ähnliche fragen