Geht auch das mit DOS? :-)

23/10/2007 - 17:19 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
HighLo!

In Anlehnung an das Nachbarproblem im fast gleichamigem Thread, hàtte
auch ich mal gerne eine Dumme Frage. Meinereiner hat einige kleine
Aufgaben, die er gerne tàglich beim Booten des PCs ausgeführt hàtte.

Dazu gehört zum Beispiel jene (die Umgebungsvariable %day% generiere ich
mir schon selbst durch ein kleines TP-Kompilat):

| if %day%= goto backup
| if %day%= goto backup
| if %day%= goto backup
| if %day%=$ goto backup
| if %day%=0 goto backup
| goto skipghost
| :backup
| start /wait c:\ghost\ghost -batch -auto -clone,mode=pdump,src=1:1,dst=y:\bootsave\day-%day%.gho
| :skipghost

Das Ding generiert in 6-Tagesabstand ein Spiegelbild der Systemplatte,
so daß ich immer eine maximal 6 Tage alte Sicherungskopie davon besitze.
Und ich für den Fall des Falles, daß eine defekte oder virenbefallene
Version gesichert wurde, auch auf bis zu 4 àltere Backup-Generationen
zurückgreifen kann.

Nun hàtte ich es freilich gerne, daß diese Batchdatei wirklich nur beim
ersten(!) Booten des Tages ablàuft. Làßt sich das mit DOS-Bordmitteln
bewerkstelligen?

TIA,
Ulrich
51°26'57.97",7°1'48.09"
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Fellger
23/10/2007 - 17:52 | Warnen spam
Ulrich F. Heidenreich schrieb:

Nun hàtte ich es freilich gerne, daß diese Batchdatei wirklich nur beim
ersten(!) Booten des Tages ablàuft.



Sei getage.exe ein weiteres kleines TP-Compilat, welches das Alter der
übergebenen Datei in Tagen ausrechnet und nach %age% schreibt ;-)

set protfile=C:\tmp\last.run
if not exist %protfile% GOTO RUNSTART
getage %protfile%
if "%age%"=="0" GOTO SKIPSTART

:RUNSTART
echo. > %protfile%

{Einmal tàglich auszuführende Anweisungen}

:SKIPSTART

...oder so àhnlich, meine Batch-Kenntnisse sind doch etwas angestaubt.

Làßt sich das mit DOS-Bordmitteln bewerkstelligen?



Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Nein.

Wolfgang Fellger

Ähnliche fragen