Gelöschetes Mail nicht im Ordner "Gelöschte Objekte"

25/04/2010 - 20:45 von Uli Schoch | Report spam
Hallo
Wenn ich in Outlook 2007 ein Mail im Ordner "Posteingang" lösche, ist es
definitiv weg, nicht im Ordner "Gelöschte Objekte". Kann man dieses
Verhalten irgendwo einstellen, so dass löschen eines Mails verschieben in
den Ordner "Gelöschte Objekte" bewirkt?

Gruss
Uli
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook}
25/04/2010 - 22:25 | Warnen spam
"Uli Schoch" schrieb im Newsbeitrag
news:%

Wenn ich in Outlook 2007 ein Mail im Ordner "Posteingang" lösche, ist es
definitiv weg, nicht im Ordner "Gelöschte Objekte". Kann man dieses
Verhalten irgendwo einstellen, so dass löschen eines Mails verschieben in
den Ordner "Gelöschte Objekte" bewirkt?



Hallo Uli,

es gibt dazu keinen Haken! - wenn Du in Outlook ein Objekt löscht
landet dieses zuerst im Ordner "gelöschte Objekte" - außer Du löscht
das mit gedrückter "Shift-Taste", damit ist es endgültig gelöscht.

Wenn das nun bei Dir nicht funktioniert, ist etwas faul...

1. Erstelle als erstes ein neues Outlook-Profil wie auf folgender Seite
bei Planet-Outlook erklàrt wird:
http://www.planet-outlook.de/profile2007.htm

2. Überprüfe den Ordner "gelöschte Objekte" - stehen da vielleicht
schon tausende Mails und der Ordner ist an der Grenze? Evtl. mal einen
Teil in einen Archivordner verschieben

3. Überprüfe Deine Outlook Datendatei (PST-Datei) auf Fehler.
Nutze dazu das kostenlose Tool "Scanpst.exe" von Microsoft.
Eine genaue Erklàrung dazu findest Du bei Planet-Outlook auf
folgender Seite: http://www.planet-outlook.de/reparatur.htm

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen