Gelöschte Dateien nicht im Papierkorb (zum Zweiten)

22/12/2008 - 06:58 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Im Anschluss an mein Posting vom 12.12.2008 "Dateien im Papierkorb
nicht auffindbar", aber nach meinem Dafürhalten wohl doch ein
anderes Thema:

Einstellungen Recycler:
- Global: eine Einstellung für alle Laufwerke verwenden
- Dateien sofort löschen: nicht aktiviert
- Dialog zur Bestàtigung des Löschvorgangs anzeigen: nicht aktiviert
- Maximale Grösse des Papierkorbs: 100 % (testhalber)

- Momentane Grösse des Papierkorbs: 12 GB
- Grösse der Festplatte: 750 GB
- Grösse der verwendeten Partition: 100 GB

Wenn ich Dateien lösche, finde ich sie nicht im Papierkorb, auch
nicht nach Reboot. Ich kann sie alphabetisch oder nach Löschdatum
suchen, sie tauchen nicht auf. Wo sind sie und wie finde ich sie?

Dank und Gruss
Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
22/12/2008 - 17:30 | Warnen spam
Walt Gallus schrieb:

Im Anschluss an mein Posting vom 12.12.2008 "Dateien im Papierkorb
nicht auffindbar", aber nach meinem Dafürhalten wohl doch ein
anderes Thema:

Einstellungen Recycler:
- Global: eine Einstellung für alle Laufwerke verwenden
- Dateien sofort löschen: nicht aktiviert
- Dialog zur Bestàtigung des Löschvorgangs anzeigen: nicht aktiviert
- Maximale Grösse des Papierkorbs: 100 % (testhalber)

- Momentane Grösse des Papierkorbs: 12 GB
- Grösse der Festplatte: 750 GB
- Grösse der verwendeten Partition: 100 GB

Wenn ich Dateien lösche, finde ich sie nicht im Papierkorb, auch
nicht nach Reboot. Ich kann sie alphabetisch oder nach Löschdatum
suchen, sie tauchen nicht auf. Wo sind sie und wie finde ich sie?



Evtl. hast oder hattest Du Norton/Symandreck mit "Papierkorb-Schutz"
installiert?
Dann gibt es im Ordner RECYCLER einen versteckten Unterordner "Protect",
der die gelöschten Dateien enthàlt. Auf dem Notebook meiner Tochter
war dieser Gimmick stàndig weiter aktiv, obwohl sie den Norton-Kram
schon lange deinstalliert hatte. Sie bekam stàndig den Warnhinweis,
dass die Festplatte voll wàre. Der Papierkorb war leer. Erst als
ich mal den Ordner "Recycler" in der Wiederherstellungskonsole
öffnete, kamen mehrere Gigabyte an vorher gelöschten Dateien zum
Vorschein und ließen sich dort löschen, auch der Ordner "Protect".
Danach arbeitete der Papierkorb wieder normal.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen