Gelöschte Kontakte aus pim.vol wiederherstellen

10/08/2009 - 13:58 von Patrick | Report spam
Hallo,

aufgrund eines Fehlers bei der Erst-Synchronisation mit einem Windows Mobile
6 Geràt wurden die Kontakte des Mobile-Geràts gelöscht, da diese in dem
neuen und deshalb leeren Outlook-Profil noch nicht vorhanden waren.
Leider handelt es sich hierbei um sàmtliche Kontaktdaten, die nur mit hohem
Arbeitsaufwand wieder zusammengesammelt werden können.

Anschließend habe ich eine Sicherungskopie der pim.vol erstellt und diese in
Notepad geöffnet, hierbei konnte ich feststellen, dass sàmtliche gelöschten
Elemente noch in dieser Datei vorhanden waren.
Bisher scheiterte ich jedoch vergeblich bei der Suche nach einem Programm,
welches die Elemente ausliest, lesbar darstellt, sowie gegf. in csv-Dateien
exportiert, sodass diese in Outlook eingetragen und anschließend
synchronisiert werden können.
Oder gibt es gar eine Möglichkeit diese auf dem Mobile-Geràt, z.B. durch
eine vorhandene Papierkorb-Funktion, wiederherzustellen?

Vielen Dank für die Unterstützung und Hinweise.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Wolfram [MVP]
11/08/2009 - 22:11 | Warnen spam
"Patrick" schrieb im Newsbeitrag news:
Hallo,

aufgrund eines Fehlers bei der Erst-Synchronisation mit einem Windows Mobile 6 Geràt wurden die Kontakte des Mobile-Geràts
gelöscht, da diese in dem neuen und deshalb leeren Outlook-Profil noch nicht vorhanden waren.
Leider handelt es sich hierbei um sàmtliche Kontaktdaten, die nur mit hohem Arbeitsaufwand wieder zusammengesammelt werden können.

Anschließend habe ich eine Sicherungskopie der pim.vol erstellt und diese in Notepad geöffnet, hierbei konnte ich feststellen,
dass sàmtliche gelöschten Elemente noch in dieser Datei vorhanden waren.



Leider sind diese Datensàtze aber schon als gelöscht markiert.
Deswegen wird Windows Mobile selber die nicht mehr wiederholen.
Es wàre besser gewesen, die pim.vol vorher zu sichern, aber
da sage ich wahrscheinlich nichts neues.

Die einzige Möglichkeit die ich sehe, wàre die Daten mit einem
Hexeditor manuell herauszukopieren, aber das wàre natürlich
extrem mühselig.


Bisher scheiterte ich jedoch vergeblich bei der Suche nach einem Programm, welches die Elemente ausliest, lesbar darstellt, sowie
gegf. in csv-Dateien exportiert, sodass diese in Outlook eingetragen und anschließend synchronisiert werden können.



Mir ist da leider auch nichts entsprechendes bekannt.


Oder gibt es gar eine Möglichkeit diese auf dem Mobile-Geràt, z.B. durch eine vorhandene Papierkorb-Funktion, wiederherzustellen?



Nein, einen Papierkorb gibt es leider so nicht.

Gruß,
Thomas

Ähnliche fragen