gemappte Laufwerke unter Windows 2008 Terminalserver sehr langsam

15/10/2008 - 11:06 von traudel1964 | Report spam
Hallo,

wenn ich mich auf meinem Windows 2008 Server in einer Terminalsession
anmelde (z.B. lokal über mstsc) und dann auf ein gemapptes Laufwerk
zugereifen möchte, ist der Inhalt zuerst ganz leer und oben in der
Adressleiste baut làuft der Statusbalken ganz langsam von links nach
rechts. Das gemappte Laufwerk ist das lokal verfügbare Laufwerk D:
Klicke ich hingegen D: direkt an, ist die Geschwindigkeit ok. Nur auf
dem gemappten Laufwerk.

Netzwerkkartentreiber ist der aktuellste von Marvel drauf.

Hat jemand von Euch noch ne Idee, woran das liegen kann?

Gruß r3po
 

Lesen sie die antworten

#1 Yavor Markov
15/10/2008 - 13:21 | Warnen spam
Hallo,

Wenn es in eine Domaine ist, ueberpruefe ob der Computer Browser Dienst an
den DC's gestartet ist.

Wenn eine Arbeitsgruppe, dann am Server selber (Computer Browser Dienst ).


MfG
Jam

wrote in message
news:
Hallo,

wenn ich mich auf meinem Windows 2008 Server in einer Terminalsession
anmelde (z.B. lokal über mstsc) und dann auf ein gemapptes Laufwerk
zugereifen möchte, ist der Inhalt zuerst ganz leer und oben in der
Adressleiste baut làuft der Statusbalken ganz langsam von links nach
rechts. Das gemappte Laufwerk ist das lokal verfügbare Laufwerk D:
Klicke ich hingegen D: direkt an, ist die Geschwindigkeit ok. Nur auf
dem gemappten Laufwerk.

Netzwerkkartentreiber ist der aktuellste von Marvel drauf.

Hat jemand von Euch noch ne Idee, woran das liegen kann?

Gruß r3po

Ähnliche fragen