Gemeinsames Startmenü für neue Benutzergruppe erzwingen

19/04/2008 - 14:38 von Therese Telepski | Report spam
Ich hoffe, ich bin im richtigen Forum gelandet - falls mein Beitrag hier O.T.
sein sollte - sorry im voraus.

Problemstellung:
Ein gemeinsamer Rechner mit XP Pro, an dem ab und an auch Kinder spielen.
Jedes hat ein eigenes Login, alle gehören zu einer neuen Gruppe 'Kids'.

Wie kann ich als Admin erzwingen, dass für alle Mitglieder der Gruppe 'Kids'
das gleiche Startmenü verwendet wird? Dies unterscheidet sich vom Startmenü
in 'All Users' - als Admin will ich nicht jedes Spiel dort haben.
Andererseits will ich nicht bei Neuinstallation eines Spiels den
entsprechenden Link x-mal in einzelne Userprofile kopieren müssen.

Gibt es hierfür eine Lösung? Also Anlage ein userübergreifendes Profil, das
sich von 'All Users' unterscheidet?

Für jeden Tipp Dank im voraus!
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
20/04/2008 - 21:39 | Warnen spam
Hi,

Therese Telepski schrieb:
Problemstellung:
Ein gemeinsamer Rechner mit XP Pro, an dem ab und an auch Kinder spielen.
Jedes hat ein eigenes Login, alle gehören zu einer neuen Gruppe 'Kids'.
Wie kann ich als Admin erzwingen, dass für alle Mitglieder der Gruppe 'Kids'
das gleiche Startmenü verwendet wird?



An einer Workstation ohne Server fehlen dir die Automatismen, die das
nachtràglich einfach regeln können. Du kannst aber den Default User
anpassen und das Startmenü für diesen entsprechend anlegen. Dann gilt es
für alle neuen.

http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...ER_Profils
Als Speicherort musst du nur anstelle des Netzwerksource den lokalen
Pfad verwenden.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen