Gemini

11/09/2009 - 10:32 von Berthold Neumann | Report spam
Hallo,

kann mir jemand die Frage beantworten, wie ich Gemini zum testen
installiert bekomme?
SQL Server 2008 R2 ist installiert.
Die aktuelle Excelversion ist 2007.
An Excel 2010 komme ich aktuell nicht dran, weil der Download für die CTP
von Microsoft gesperrt wurde (wg. ausreichend Testuser).

Im MSDN_Artikel: How to: Install the Gemini client application
wird auf SQL_as_excel_client.msi verwiesen. Leider ist dieses
Installationsprogramm sowohl bei Google, als auch auf den Downloadseiten
von Microsoft unbekannt.

Dann die Frage: Muss es unbedingt Excel 2010 sein? Warum bringt Mircosoft
Gemini mit dem SQL Server 2008 R2 heraus, wenn der dafür notwendige Client
erst in 2010 kommt?

Gruß

Berthold





Berthold Neumann
http://www.sql-ssis.de
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
11/09/2009 - 11:09 | Warnen spam
Hallo Berthold,

Berthold Neumann schrieb:
kann mir jemand die Frage beantworten, wie ich Gemini zum testen
installiert bekomme?
Dann die Frage: Muss es unbedingt Excel 2010 sein?



Ohne Excel 2010 wird es nicht laufen, da ist die Aussage eindeutig:
<URL:http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...9.aspx>

Warum bringt Mircosoft Gemini mit dem SQL Server 2008 R2 heraus,
wenn der dafür notwendige Client erst in 2010 kommt?



Das ist das nun ein klassisches Henne <-> Ei Problem.

Und die Motivationen sind vielfàltig:
<URL:http://www.olapreport.com/Comment_Gemini.htm>
macht also kurzgefaßt das Marketing für Office 2010 leichter.

Und SQL 2008 R2 ist neben anderen auf seiten der SSAS die Integration
der DATAllegro Aquisition, wo man auf Rückkopplung seitens der Kunden
angewiesen ist.So dass ein Vorziehen verstàndlich ist, anstatt ein
weiteres Jahr (oder mehr) bis SQL 11 vergehen zu lassen

IMHO sollte ohnehin das enorm angewachsene Produktfolio "SQL Server"
getrennt werden, da unterschiedliche Entwicklungspfade/-zyklen
mittlerweile unvermeidlich sind.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen