Genauigkeit bei Punkte bearbeiten in PowerPoint 2007

03/11/2009 - 00:56 von wwwilli | Report spam
Hallo,
ich finde, man kann die (schwarzen) "Punkte" von Linien, Pfeilen und anderen
Formen in PP 2007 wesentlich schlechter bearbeiten als in PP 2000. Ich habe
Mühe, manche Polygone in eine akzeptable Form zu ziehen (da werden z.B. Teile
eines Lageplans ein- oder ausgeblendet). Habe ich einen neuen Schalter
übersehen oder ist das so?
Und dauernd wandeln sich "gerade" Polygonstrecken bei so etwas um in
gebogene. Zickig. Kann man das abstellen?
MfG,
wwwilli
 

Lesen sie die antworten

#1 G.O.Tuhls
03/11/2009 - 08:17 | Warnen spam
On 3 Nov., 00:56, wwwilli wrote:

ich finde, man kann die (schwarzen) "Punkte" von Linien, Pfeilen und anderen
Formen in PP 2007 wesentlich schlechter bearbeiten als in PP 2000. Ich habe
Mühe, manche Polygone in eine akzeptable Form zu ziehen (da werden z.B. Teile
eines Lageplans ein- oder ausgeblendet). Habe ich einen neuen Schalter
übersehen oder ist das so?
Und dauernd wandeln sich "gerade" Polygonstrecken bei so etwas um in
gebogene. Zickig. Kann man das abstellen?



Hallo Willi (Deine W-Taste prellt),
lade Dir das Service Pack 2 bei MS herunter, damit wird dieser Fehler
behoben.

Gruß
G.O.

Ähnliche fragen