Forums Neueste Beiträge
 

Generalschalter für Einfamilienhaus?

07/11/2010 - 10:49 von Gerry Wolf | Report spam
Welche Art Schalter sollte man nehmen, um mit EINEM Handgriff
ein gesamtes Haus stromlos zu schalten?, Also zwischen Zàhler und
Hauptverteiler eingebaut, gleich innen neben der Eingangstüre.

Die Methode "FI raus" lehne ich ab, dafür ist er nicht gedacht.
Schütz wàre möglich, braucht aber stàndig Strom.
Schalter müsste dreiphasig je 20-40A oder mehr aushalten,
jedoch nicht unter Last geschaltet.
Es sollte auch kein kleines Schalterchen sein, sondern etwas
Handfestes. Drehschalter, Kippschalter, oder so etwas was man
in Hoollywoodfilmen sieht, wenn sie den Strom für den elektrischen
Stuhl einschalten. Da ist auch gleich optisch der Schaltzustand
zu erkennen. Oder so ein alter Maschinenhauptschalter, Kàstchen
mit Hebel auf der rechten Seite, sieht ein bißchen aus wie ein
einarmiger Bandit im Kleinformat.

Was empfiehlt ihr und wo bekommt man das?


Weitere Frage: Habe mit einem Bekannten über die Sinnhaftigkeit
folgender Maßnahme diskutiert. Wenn seitens des Versorgers EINE
Phase ausfàllt, sollte das gesamte Haus stromlos geschaltet
werden. Das wàre möglich mit einem Schütz, der über drei Relais
von allen drei Phasen gehalten wird. Fàllt auch nur eine aus,
wird der Strom zur Wicklung unterbrochen (Und-Schaltung).
Oder hat die Industrie ein anderes Element vorràtig?

Danke im Voraus für eure Auskünfte!

Gerry
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
07/11/2010 - 11:32 | Warnen spam
Gerry Wolf schrieb:
Welche Art Schalter sollte man nehmen, um mit EINEM Handgriff
ein gesamtes Haus stromlos zu schalten?, Also zwischen Zàhler und
Hauptverteiler eingebaut, gleich innen neben der Eingangstüre.



http://www.niederspannungskatalog.d...60300R0131


Weitere Frage: Habe mit einem Bekannten über die Sinnhaftigkeit
folgender Maßnahme diskutiert. Wenn seitens des Versorgers EINE
Phase ausfàllt, sollte das gesamte Haus stromlos geschaltet
werden. Das wàre möglich mit einem Schütz, der über drei Relais
von allen drei Phasen gehalten wird. Fàllt auch nur eine aus,
wird der Strom zur Wicklung unterbrochen (Und-Schaltung).
Oder hat die Industrie ein anderes Element vorràtig?



Phasenausfallrelais! Aber wozu sollte man das in einem normalen Haushalt
brauchen?


Gruß Dieter

Ähnliche fragen