Generator: Lebensdauererwartung Schleifringe

14/10/2008 - 20:46 von Klaus Bahner | Report spam
Hallo,

Hat hier jemand Erfahrung damit, welche Lebensdauer man von
Schleifringen/Kohlen erwarten kann?
Konkret geht es um einen Generator (10kW, 400V, 3-phasig) bei dem die
die Statorspulen die Feldwicklungen sind und die Generatorwicklungen auf
dem Rotor, das heisst die Kohlen werden mit dem vollen Generatorstrom
belastet. Auf jedem Schleifring laufen zwei Kohlen. Der Generator ist
2-polig, das heisst Nenndrehzahl ist 2900 min^-1, falls man das so
bezeichnen kann. Meine Kenntnis der Terminologie elektrischer Maschinen
ist leider begrenzt :-(

Die beobachtete Lebensdauer der Schleifringe/Kohlen ist etwa 10000
Stunden. Das heisst im konkreten Fall, dass der Generator etwa alle zwei
Jahre ueberholt werden muss, was aufgrund der damit verbundenen Kosten
und Zeit suboptimal ist.

Betrachtet Ihr das als normal oder lohnt es sich Ursachenforschung zu
betreiben? Buerstenfeuer ist nicht zu sehen, der Hersteller existiert
nicht mehr und die existierende Dokumentation schweigt sich ueber
Lebensdauer/Wartungsintervalle aus.

Die bisher mit der Ueberholung beauftragten Elektromaschinenbauer
konnten oder wollten sich zu dieser Frage auch nicht auessern, weil die
solche Generatoren (wie heisst dieser Typ eigentlich korrekt) wohl nur
selten zu sehen bekommen und deshalb nicht viel Erfahrung damit haben.

Gruss
Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Kusmierz
14/10/2008 - 22:03 | Warnen spam
X-No-Archive: Yes

begin quoting, Klaus Bahner schrieb:

Die beobachtete Lebensdauer der Schleifringe/Kohlen ist etwa 10000
Stunden. Das heisst im konkreten Fall, dass der Generator etwa alle zwei
Jahre ueberholt werden muss, was aufgrund der damit verbundenen Kosten
und Zeit suboptimal ist.
Betrachtet Ihr das als normal



Ja. Etabliere jàhrliche Revisionen.


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus

Ähnliche fragen