Generelle WLAN-Probleme bei Android?

28/11/2014 - 17:06 von Erwin Uchmann | Report spam
Bislang dachte ich, dass Samsung so blöd ist, und bei ausgeschaltetem
Display im WLAN IPv6 deaktiviert und damit in WLAN-Netzen, welche natives
IPv6 auch zum Internet anbieten die Push-Systeme z. B. von Google bricht.

Nun habe ich hier ein Testgeràt von HTC vorliegen (HTC One (M8)), dieses
zeigt das identische Verhalten.

Ist also HTC genauso dumm wie Samsung oder liefert Google das schon im
normalen Android mit und alle Android-Telefone zeigen dieses Verhalten?

Beiden Geràten ist übrigens gleich, dass man IPv6 im WLAN nicht
deaktivieren kann am Geràt bzw. es dazu rooten muss.

Große Scheiße, wir haben 2014 (fast schon 2015) und Internetzugànge mit
IPv6 sind ganz normal.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
28/11/2014 - 22:33 | Warnen spam
Erwin Uchmann wrote on 28. November 2014:

Bislang dachte ich, dass Samsung so blöd ist, und bei ausgeschaltetem
Display im WLAN IPv6 deaktiviert und damit in WLAN-Netzen, welche natives
IPv6 auch zum Internet anbieten die Push-Systeme z. B. von Google bricht.

Nun habe ich hier ein Testgeràt von HTC vorliegen (HTC One (M8)), dieses
zeigt das identische Verhalten.

Ist also HTC genauso dumm wie Samsung oder liefert Google das schon im
normalen Android mit und alle Android-Telefone zeigen dieses Verhalten?

Beiden Geràten ist übrigens gleich, dass man IPv6 im WLAN nicht
deaktivieren kann am Geràt bzw. es dazu rooten muss.



Oh? Kann man nicht über "System settings - WI-FI" (hier alles Englisch,
mag im Deutschen anders heißen) WLAN komplett abschalten.

Große Scheiße, wir haben 2014 (fast schon 2015) und Internetzugànge mit
IPv6 sind ganz normal.



2015. Gott sei Dank. Bald gibt es endlich die versprochenen
Hover-Boards. :-)
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.

Ähnliche fragen