Gentoo LiveCD von HDD booten und linuxrc

26/02/2008 - 14:26 von Thomas Richter | Report spam
Hallo

ich habe mir nach folgender Anleitung eine Gentoo LiveCD als
Rescuesystem installiert:
http://gentoo-wiki.com/HOWTO_LiveCD_on_disk

das Problem ist wenn ich über Grub meinen Eintrag
kernel /isolinux/gentoo root=/dev/ram0 init=/linuxrc dokeymap
looptype=squashfs loop=/image.squashfs cdroot initrd=/isolinux/
gentoo.igz udev nodevfs
initrd /isolinux/gentoo.igz

booten will Fehler 15 File not found kommt.
Das einzige was ich nicht gefunden habe ist linuxrc. Auf der Bootcd
ist das aber auch nicht drauf.
Wenn ich im Netz richtig gelesen habe braucht initrd das aber.
Hat jemand eine Idee wie man sowas fixen könnte?

mfG Thomas Richter
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
26/02/2008 - 14:33 | Warnen spam
Thomas Richter wrote:

Hallo

ich habe mir nach folgender Anleitung eine Gentoo LiveCD als
Rescuesystem installiert:
http://gentoo-wiki.com/HOWTO_LiveCD_on_disk

das Problem ist wenn ich über Grub meinen Eintrag
kernel /isolinux/gentoo root=/dev/ram0 init=/linuxrc dokeymap
looptype=squashfs loop=/image.squashfs cdroot initrd=/isolinux/
gentoo.igz udev nodevfs
initrd /isolinux/gentoo.igz

booten will Fehler 15 File not found kommt.



Du hast aber das richtige Wurzelverzeichnis mit dem "root"-Kommando
gesetzt?

Das einzige was ich nicht gefunden habe ist linuxrc. Auf der Bootcd
ist das aber auch nicht drauf.



Das liegt im entgültigen Dateisystem image.squashfs

Wenn ich im Netz richtig gelesen habe braucht initrd das aber.



Das kriegt es schon, nachdem das squashfs gemountet wurde.

Hat jemand eine Idee wie man sowas fixen könnte?



Wie sieht die menu.lst insgesamt aus? Was für Dateien findest Du, wenn
Du Dich auf dem GRUB-Prompt umschaust?

Gruß
Henning

Ähnliche fragen