Forums Neueste Beiträge
 

[gentoo-user-de] 3D Unterstützung kaputt

04/12/2008 - 20:30 von Peter Palm | Report spam
Hallo Liste,

seit neuestem plage ich mich mit der 3D-Unterstützung des X-Servers
herum. Bisher funktionierte aless tadellos, bis zuerst Serverabstürze
beim Abmelden mich aufmerksam werden ließen.

In meinem Laptop ist eine Radeon HD 2400 XT verbaut, die ich mit dem
fglrx-Treiber problemlos am laufen hatte. Nach oben genannten
Erscheinungen installierte ich die ati-drivers erneut.

Jetzt wird, wenn fglrx in der xorg.conf eingestellt ist, letztere
ignoriert und stur eine Auflösung von 800x600 verwendet. Außerdem
werden Tastaturlayout und Touchpadeinstellungen (synaptics)
ignoriert.

Mit dem radeon- und selbst mit dem radeonhd-Treiber stimmen Auflösung-,
Tastaturlayout- und Touchpadeinstellungen.

Nur die 3D-Unterstützung funktioniert bei keinem (bei radeon ist das
einleuchtend).

Das Problem konnte ich im Xorg.log lokalisieren:

(II) LoadModule: "glx"
(II) Loading /usr/lib/xorg/modules/extensions//libglx.so
dlopen: /usr/lib/xorg/modules/extensions//libglx.so: cannot open shared object
file: No such file or directory
(EE) Failed to load /usr/lib/xorg/modules/extensions//libglx.so
(II) UnloadModule: "glx"

Das stimmt sogar, denn es existiert tatsàchlich nirgendwo eine libglx.so!

Dasselbe passiert mit den Modulen v4l und dri.

Woher bekomme ich die fehlenden Module. Welches Paket muß ich anfassen?

Beste Grüße,

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Franke
04/12/2008 - 20:40 | Warnen spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 2440 and 3156)

On 12/04/2008 08:16 PM, Peter Palm wrote:
Jetzt wird, wenn fglrx in der xorg.conf eingestellt ist, letztere
ignoriert und stur eine Auflösung von 800x600 verwendet. Außerdem
werden Tastaturlayout und Touchpadeinstellungen (synaptics)
ignoriert.
Das Problem konnte ich im Xorg.log lokalisieren:
(II) LoadModule: "glx"
(II) Loading /usr/lib/xorg/modules/extensions//libglx.so
dlopen: /usr/lib/xorg/modules/extensions//libglx.so: cannot open shared object
file: No such file or directory
(EE) Failed to load /usr/lib/xorg/modules/extensions//libglx.so
(II) UnloadModule: "glx"
Das stimmt sogar, denn es existiert tatsàchlich nirgendwo eine libglx.so!
Dasselbe passiert mit den Modulen v4l und dri.
Woher bekomme ich die fehlenden Module. Welches Paket muß ich anfassen?



Also bei mir ist eine in:
x11-drivers/nvidia-drivers-180.06
(/usr/lib/opengl/nvidia/extensions/libglx.so)
und in:
x11-base/xorg-server-1.3.0.0-r6
(/usr/lib/opengl/xorg-x11/extensions/libglx.so)

Ich würde dir mal empfehlen folgendes zu tun:
# eselect opengl list
zu tàtigen, Ausgabe sollte in etwa so aussehen, nur wahrscheinlich fglrx
statt nvidia:

Available OpenGL implementations:
[1] nvidia *
[2] xorg-x11

Der * dürfte jetzt momentan hinter dem xorg-x11 stehen. Falls es einen
zweiten Eintrag gibt, dann mal
# eselect opengl fglrx # oder wie der auch immer heißt
ausprobieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Franke




Ähnliche fragen