[gentoo-user-de] S-ATA DVD-Rom

12/01/2008 - 21:00 von Chris Cohen | Report spam
Und nochmals Hi...

das dürfte jetzt das letzte Problem sein. für heute :))
Ich hab' ein Samsung SH-D163B, also ein DVD-Rom mit S-ATA anschluss. Mit dem
Kernel einem Genkernel wird es als sda erkannt, mit meinem Eigenbau garnicht,
bzw. nach Einschalten von SCSI-CDRom Support als sr0. Was brauch' ich für das
Teil alles im Kernel?

Schönen Abend
Chris
gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris Cohen
12/01/2008 - 23:10 | Warnen spam
On Saturday 12 January 2008 23:01:06 Florian Philipp wrote:
On Sat, 2008-01-12 at 20:58 +0100, Chris Cohen wrote:
> Und nochmals Hi...
>
> das dürfte jetzt das letzte Problem sein. für heute :))
> Ich hab' ein Samsung SH-D163B, also ein DVD-Rom mit S-ATA anschluss. Mit
> dem Kernel einem Genkernel wird es als sda erkannt, mit meinem Eigenbau
> garnicht, bzw. nach Einschalten von SCSI-CDRom Support als sr0. Was
> brauch' ich für das Teil alles im Kernel?
>
> Schönen Abend
> Chris

Es ist richtig, dass optische SATA-Laufwerke mit sr0 usw. bezeichnet
werden. Der Fehler liegt beim Genkernel (udev?)

SCSI-CDRom Support wird benötigt. Normales ATA/ATAPI hingegen nicht.



Uh, na dann ists ja O.K.

Greetings
Chris
mailing list

Ähnliche fragen