[gentoo-user-de] DVB-S USB

19/01/2009 - 13:10 von Benedikt Gievert | Report spam
Hallo,
hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem DVB-S USB Empfaenger?
PCI-Steckplàtze hat mein Rechner leider keine ...

Also, wer hat eine funktionierende Lösung?

Gruss
Benedikt

P.S. (Mein augenblicklicher Favorit ist Typhoon DVB-S Box USB
2.0, scheint vom Preis/Leistungsverhàltnis OK.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Troeder
21/01/2009 - 19:10 | Warnen spam

Am Montag, den 19.01.2009, 13:05 +0100 schrieb Benedikt Gievert:
Hallo,
hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem DVB-S USB Empfaenger?
PCI-Steckplà¤tze hat mein Rechner leider keine ...

Also, wer hat eine funktionierende Lösung?

Gruss
Benedikt

P.S. (Mein augenblicklicher Favorit ist Typhoon DVB-S Box USB
2.0, scheint vom Preis/Leistungsverhà¤ltnis OK.)


Hallo :)

Habe eine TerraTec Cinergy T^2 DVB-T (USB ID 0ccd:0038). Sie wird vom
kernel unterstà¼tzt. Gleich nach dem Laden des kernel moduls
("cinergyT2") wird
/dev/dvb/
/dev/dvb/adapter0
/dev/dvb/adapter0/frontend0
/dev/dvb/adapter0/net0
/dev/dvb/adapter0/dvr0
/dev/dvb/adapter0/demux0
angelegt.

VLC, mplayer, xine, kaffeine, mythtv funktionieren perfekt, sobald
USE=dvb benutzt wird :)

Ciao,
Daniel


PGP key @ http://pgpkeys.pca.dfn.de/pks/looku...amp;op=get
# gpg --recv-keys --keyserver hkp://subkeys.pgp.net 0xBB9D4887




Ähnliche fragen