[gentoo-user-de] Fehler beim compilen von totem und epiphany

24/07/2008 - 12:40 von Benjamin Block | Report spam
This message is in MIME format. The first part should be readable text,
while the remaining parts are likely unreadable without MIME-aware tools.

1463747583-1696495934-1216895956=:3403

Hallo ihr Gentoo-Nutzer,

ich hab mal ne kleine Frage an euch.
Ich wollte mal übers Wochenende mein Gentoo ein wenig pflegen und den
neuen Kern einbauen. Dazu wollte ich vorher mal alle Updates machen. Hab
dann auch mal ein depclean gemacht (vorher alles geupdatet und newuse
ausgeführt, also so wie ich mir denke, man es machen sollte :D). Nachdem
ich, danach revdep-rebuild machen wollte, bin ich auf ein Problem bei den
beiden Packeten totem und epiphany (beides 2.20.3) gestoßen. Beide geben
beim compilieren folgenden Fehler aus (und brechen ab):

LOG FILE = "/var/log/sandbox/sandbox-31797.log"

unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/argtypes.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/definitions.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/defsparser.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/scmexpr.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/override.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/reversewrapper.pyc


Ich weiß nu ehrlich gesagt nix damit anzufangen, außer das es wohl bei gtk
zu fehlern kommt ^^. Ansonsten findet revdep keine weiteren Packete die
broken sind.
Eventuell kann mir ja jemand von euch weiter helfen.

grüße,
Benjamin
1463747583-1696495934-1216895956=:3403--
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Gaebel
24/07/2008 - 13:40 | Warnen spam

Am Donnerstag, den 24.07.2008, 12:39 +0200 schrieb Benjamin Block:
Hallo ihr Gentoo-Nutzer,



Hallo Benjamin,

ich hab mal ne kleine Frage an euch.
Ich wollte mal übers Wochenende mein Gentoo ein wenig pflegen und den
neuen Kern einbauen. Dazu wollte ich vorher mal alle Updates machen. Hab
dann auch mal ein depclean gemacht (vorher alles geupdatet und newuse
ausgeführt, also so wie ich mir denke, man es machen sollte :D). Nachdem
ich, danach revdep-rebuild machen wollte, bin ich auf ein Problem bei den
beiden Packeten totem und epiphany (beides 2.20.3) gestoßen. Beide geben
beim compilieren folgenden Fehler aus (und brechen ab):

LOG FILE = "/var/log/sandbox/sandbox-31797.log"

unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/argtypes.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/definitions.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/defsparser.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/scmexpr.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/override.pyc
unlink: /usr/share/pygtk/2.0/codegen/reversewrapper.pyc




es könnte gut sein mit Deinen Updates auch das neulich hinzugekommende
Python-update beinhaltete.
Nach einem Pythonupdate (so steht es im Kommentar) soll man
ein /usr/sbin/python-updater ausgeführt werden.
Dieses zieht alle Abhàngigkeiten durch (etwa wie revdep)

Aber: mit dem depclean ist dein altes Pythen wohl nicht mehr vorhanden.
Damit der python-updater richtig seine Arbeit erledigt musst Du ihn wohl
hierfür ggf. wieder installeren.

Ich weiß nu ehrlich gesagt nix damit anzufangen, außer das es wohl bei gtk
zu fehlern kommt ^^. Ansonsten findet revdep keine weiteren Packete die
broken sind.
Eventuell kann mir ja jemand von euch weiter helfen.

grüße,
Benjamin



Beste Grüße, Sebastian.



Ähnliche fragen