[gentoo-user-de] Firefox 2.0.0.9 und deutsche Rechtschreibung

16/11/2007 - 21:40 von Erik Geiger | Report spam
Guten Abend,

seit ich meinen Firefox auf 2.0.0.9 aktualisiert habe, scheint er nur noch die
englische Rechtschreibung zu berücksichtigen, obwohl in den Einstellungen
de-de an oberster Stelle steht.

Zum Test hab ich auch schon die englische Rechtschreibung aus der
Konfiguration gelöscht, doch die deutsche Rechtschreibung berücksichtigt er
dennoch nicht.

Ich bin der Meinung, dass es mit 2.0.0.8 noch ging, kann das aber nicht sicher
sagen.

Hat hier jemand eine Idee dazu?

Ist das "ein Problem" von Mozilla?

Freundliche Gruesse

Erik
gentoo-user-de@gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Erik Dieckmann
16/11/2007 - 22:30 | Warnen spam

Am Freitag 16 November 2007 21:29:12 schrieb Erik Geiger:
Guten Abend,

seit ich meinen Firefox auf 2.0.0.9 aktualisiert habe, scheint er nur noch
die englische Rechtschreibung zu berücksichtigen, obwohl in den
Einstellungen de-de an oberster Stelle steht.

Zum Test hab ich auch schon die englische Rechtschreibung aus der
Konfiguration gelöscht, doch die deutsche Rechtschreibung berücksichtigt er
dennoch nicht.

Ich bin der Meinung, dass es mit 2.0.0.8 noch ging, kann das aber nicht
sicher sagen.

Hat hier jemand eine Idee dazu?

Ist das "ein Problem" von Mozilla?

Freundliche Gruesse

Erik



Hallo Erik,

bei mir làuft Firefox-2.0.0.9 und die Rechtschreibung wird richtig geprüft.
Ich musste allerdings im Kontext-Menü auf Sprachen Deutsch/Deutschland
umschalten.

Gruß Erik



mailing list

Ähnliche fragen