[gentoo-user-de] gcc und forced hardened

27/09/2007 - 18:20 von Hartmut Figge | Report spam
Gruß,

wenn ich einen gcc emergen will, gibt es einige forced USE-Flags,
beispielsweise hardened und multilib. War früher nicht so und ich bin
bisher erfolglos mit der Suche nach der Ursache.

hafi@e675 ~ $ emerge -pv =gcc-3.4.4-r1

These are the packages that would be merged, in order:

Calculating dependencies... done!
[ebuild R ] sys-devel/gcc-3.4.4-r1 USE="doc fortran gtk nls
(-altivec) -bootstrap -boundschecking -build -gcj (-hardened) -ip28
-ip32r10k (-multilib) -multislot (-n32) (-n64) -nocxx -nopie -nossp
-objc -test -vanilla" 0 kB

Hat jemand vielleicht eine Idee?

Hartmut
Hartmut


gentoo-user-de@gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Faulhammer
27/09/2007 - 18:30 | Warnen spam

Hartmut Figge :

Gruß,

wenn ich einen gcc emergen will, gibt es einige forced USE-Flags,
beispielsweise hardened und multilib. War früher nicht so und ich bin
bisher erfolglos mit der Suche nach der Ursache.



man emerge:

" () circumfix = forced, masked, or removed"

V-Li

Christian Faulhammer, Gentoo Lisp project
<URL:http://www.gentoo.org/proj/en/lisp/>, #gentoo-lisp on FreeNode

<URL:http://www.faulhammer.org/>



mailing list

Ähnliche fragen