[gentoo-user-de] glibc upgrade to glibc 2.6.1 hat mein System ausradiert - was nun??

16/10/2007 - 14:30 von Liebich, Wolfgang | Report spam
Hi,
Gestern startete ich meinen Routine-Upgrade (emerge-webrsync, emerge system, emerge world).
Dabei war auch ein Upgrade der glibc von 2.5-r4 auf 2.6.1 enthalten. Gut. Alles konnte korrekt übersetzt werden - ABER beim Installieren der glibc-2.6.1 gab es einen Fehler (/var/log/emerge.log:
<LOG>
192443447: >>> emerge (1 of 1) sys-libs/glibc-2.6.1 to /
1192443448: (1 of 1) Cleaning (sys-libs/glibc-2.6.1::/usr/portage/sys-libs/glibc/glibc-2.6.1.ebuild)
1192443451: (1 of 1) Compiling/Merging (sys-libs/glibc-2.6.1::/usr/portage/sys-libs/glibc/glibc-2.6.1.ebuild)
1192447192: >>> AUTOCLEAN: sys-libs/glibc
1192447192: Unmerging... (sys-libs/glibc-2.5-r4)
1192447193: !!! unmerge FAILURE: sys-libs/glibc-2.5-r4
1192447193: *** terminating.
</LOG>
AB DANN kam bei JEDEM Kommando "Speicherverletzung". Ein Reboot machte alles noch schlimmer - init
ist gegen die glibc gelinkt und kam nicht hoch.
Ein Start mit einem verfügbaren Knoppix-System zeigt ein paar verblüffende Resultate, nàmlich daß
/lib/libc.so.6 ein symlink auf /lib/libnfsidmap.so.0 ist (????).
Was nun, sprach Zeus?
Ratlos in Wien
- Wolfgang Liebich
gentoo-user-de@gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Arnold Krille
16/10/2007 - 15:50 | Warnen spam
Hi,

Am 16.10.07 schrieb Liebich, Wolfgang :
Gestern startete ich meinen Routine-Upgrade (emerge-webrsync, emerge system, emerge world).
Dabei war auch ein Upgrade der glibc von 2.5-r4 auf 2.6.1 enthalten. Gut. Alles konnte korrekt übersetzt werden - ABER beim Installieren der glibc-2.6.1 gab es einen Fehler (/var/log/emerge.log:
<LOG>
192443447: >>> emerge (1 of 1) sys-libs/glibc-2.6.1 to /
1192443448: (1 of 1) Cleaning (sys-libs/glibc-2.6.1::/usr/portage/sys-libs/glibc/glibc-2.6.1.ebuild)
1192443451: (1 of 1) Compiling/Merging (sys-libs/glibc-2.6.1::/usr/portage/sys-libs/glibc/glibc-2.6.1.ebuild)
1192447192: >>> AUTOCLEAN: sys-libs/glibc
1192447192: Unmerging... (sys-libs/glibc-2.5-r4)
1192447193: !!! unmerge FAILURE: sys-libs/glibc-2.5-r4
1192447193: *** terminating.
</LOG>
AB DANN kam bei JEDEM Kommando "Speicherverletzung". Ein Reboot machte alles noch schlimmer - init
ist gegen die glibc gelinkt und kam nicht hoch.
Ein Start mit einem verfügbaren Knoppix-System zeigt ein paar verblüffende Resultate, nàmlich daß
/lib/libc.so.6 ein symlink auf /lib/libnfsidmap.so.0 ist (????).
Was nun, sprach Zeus?
Ratlos in Wien
- Wolfgang Liebich



1: Speicher checken
2: Festplatte checken
3: Basis system neu installieren, also einen stage3-tarball in Deinem
root auspacken, damit Du wieder ein laufendes System hast.

Aber ich vermute, das schon die ersten beiden Schritte Dir
Überraschungen bringen werden...

Arnold
visit http://www.arnoldarts.de/
mailing list

Ähnliche fragen