[gentoo-user-de] Kein root login nach Upgrade auf KDE 4

21/10/2009 - 21:50 von Thorsten Kampe | Report spam
Hallo,

ich habe von KDE 3.5.10 auf KDE 4.3.1 aktualisiert und seitdem kann ich
mich von KDM nicht mehr mit root anmelden (von GDM aus funktioniert es).

Der Anmeldevorgang faengt an, dann flackert der Bildschirm kurz und und
ich werde direkt auf den KDM--Bildschirm zurueckgeworfen. Das gilt fuer
alle Sitzungen (KDE 4, KDE 3.5 GNOME, XFCE).

Wer hat eine Idee?!

Thorsten
PS "AllowRootLogin=true" ist gesetzt in kdmrc
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Heinrichs
21/10/2009 - 22:10 | Warnen spam

Am Mittwoch 21 Oktober 2009 21:48:18 schrieb Thorsten Kampe:

ich habe von KDE 3.5.10 auf KDE 4.3.1 aktualisiert und seitdem kann ich
mich von KDM nicht mehr mit root anmelden (von GDM aus funktioniert es).



Unabhàngig davon: Warum sollte man das wollen? su oder sudo tut's genauso.

PS "AllowRootLogin=true" ist gesetzt in kdmrc



Auch nach dem Update noch?

Bye...

Dirk



Ähnliche fragen