[gentoo-user-de] Kernelquellen

08/09/2016 - 23:10 von Sebastian | Report spam
Hallo,

ich will hier nicht jeden Kernel immer gleich neu Bauen wenn ein neuer Kernel
erscheint. Leider habe ich mein System beim Aufsetzen nach anleitung so
eingerichtet das die neuesten Kernelquellen immer verlinkt werden. wo kann ich
das abstellen.

Da ich mit Virtualbox arbeite bekomme ich sonst bei aktualisierung dessen eine
Fehlermeldung weil die Quellen nicht mehr vorhanden sind.

Kann ich es Automatisieren das nur von Aktuellstem und vom Aktivem Kernel die
Quellen vorgehalten werden?


Gruß
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Randy Andy
09/09/2016 - 15:30 | Warnen spam

Hi Sebastian,


Am Fri, 09 Sep 2016 03:31:39 +0200
schrieb "Harald Weiner" :

Hallo,

wahrscheinlich ist das Useflag symlink fà¼r sys-kernel/gentoo-sources
gesetzt. Wenn dieses aktiviert ist wird der Symlink /usr/src/linux
jeweils immer auf den aktuellsten Kernel verlinken. Daher einfach
dieses Useflag deaktivieren sollte reichen.

Lg Harald.


den ersten Teil deiner Frage hat ja bereits Harald korrekt beantwortet,
fehlt aber noch die Antwort auf den zweiten Teil...



>>> Sebastian 09/08/16 11:01 PM >>>
Hallo,

ich will hier nicht jeden Kernel immer gleich neu Bauen wenn ein neuer
Kernel
erscheint. Leider habe ich mein System beim Aufsetzen nach anleitung
so eingerichtet das die neuesten Kernelquellen immer verlinkt werden.
wo kann ich
das abstellen.

Da ich mit Virtualbox arbeite bekomme ich sonst bei aktualisierung
dessen eine
Fehlermeldung weil die Quellen nicht mehr vorhanden sind.

Kann ich es Automatisieren das nur von Aktuellstem und vom Aktivem
Kernel die
Quellen vorgehalten werden?


Solange Du die kernel Quellen, meist also gentoo-sources, nicht mit =
und Versionsnumer bzw. mit --noreplace in dein world file aufgenommen
hast wird doch ohnehin alles entfernt, bis auf die höchste vorhandene
Version wenn Du z.B. folgendes ausfà¼hrst:
# emerge -a --depclean
oder wenn das wegen unerfà¼llter deps gerade nicht möglich ist mit:
# emerge -Pa gentoo-sources

Das zu scripten oder den Befehl mit deinem world update Befehl zu
verketten sollte ein leichtes sein. ;-)

GruàŸ, Andy.



Ähnliche fragen