[gentoo-user-de] KVM Windows7 hängt

19/09/2010 - 12:10 von Wolfgang Jankowski | Report spam
Hallo zusammen,

aus beruflichen Gründen ist Windows7 für mich ein Thema.
Weil ich vom Multibootsystem wegwollte, habe ich jetzt KVM installiert und
wollte Windows7 als VM einsetzen.

Die Installation bleibt jedoch immer an anderen Stellen stehen (vorzugsweise
auf "Setup wird gestartet" nach dem ersten Dialog).
Die VM nimmt reichlich CPU-Zeit auf, tut aber nichts. Mit XP habe ich die
gleiche Erfahrung gemacht.
Was mach ich falsch?

Tschüß
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman
19/09/2010 - 13:20 | Warnen spam
Hi,

hat die VM denn genug RAM? Wie startest du denn? Die Kommandozeile könnte
hielfreich sein..

sowas in der Art sollte eignetlich funktioniren:
kvm -vga std -hda ./images/win7.img -cdrom win7.iso -boot d -m 2048



Wolfgang Jankowski wrote:
Hallo zusammen,

aus beruflichen GràŒnden ist Windows7 fàŒr mich ein Thema.
Weil ich vom Multibootsystem wegwollte, habe ich jetzt KVM installiert und
wollte Windows7 als VM einsetzen.

Die Installation bleibt jedoch immer an anderen Stellen stehen
(vorzugsweise
auf "Setup wird gestartet" nach dem ersten Dialog).
Die VM nimmt reichlich CPU-Zeit auf, tut aber nichts. Mit XP habe ich die
gleiche Erfahrung gemacht.
Was mach ich falsch?

TschàŒàŸ
Wolfgang





Gruß,
Roman

Ähnliche fragen