[gentoo-user-de] [A litte OT] Gute Grafikkarte fuer Gentoo

06/08/2015 - 21:30 von wirkzeit Design & Technologie | Report spam
Hallo und Guten Abend liebe Mitleser!

seit vielen vielen Jahren (wie Ihr das auch kennt) làuft mein Rechner
unter Gentoo ... und làuft und làuft ...
Nun schwàchelt meine alte AMD Grafikkarte (Eine alte Radeon 75xx :-) )
und außerdem würde ich meine beiden Monitore gerne beide über HDMI
betreiben und nicht nur einen...

Lange Rede gar kein Sinn, welche GUTE Grafikkarte wird gut mit Gentoo
unterstützt. Darf auch gerne was kosten...
Spiele nicht am Rechner, habe allerdings VirtualBox mit Windows laufen
und mache eine Menge mit Photos und schreibe beruflich sehr viele
Dokumente am Rechner...
Habe zwei àltere Heizungs-Monitore von ViewSonic VX2835 hier vor mir
stehen :-)))...

Also am liebsten wàre mir wieder eine ATI, aber mal sehen ...

Der Linux HardwareWiki ist etwas ungepflegt und Frau Google konnte mir
auch nur eher àltere Baujahre empfehlen :-)

Also wie gesagt eine gute Treibereinbindung wàre toll (habe keine
Probleme mir nen Kernel zu kochen)... ;-)

Herzlichen Dank im voraus und Grüße aus dem Oberbergischen

Thorsten Muder


wirkzeit Design & Technologie
Thorsten Muder
www.wirkzeit.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Eden
12/08/2015 - 10:10 | Warnen spam

Lange Rede gar kein Sinn, welche GUTE Grafikkarte wird gut mit Gentoo
unterstützt. Darf auch gerne was kosten...
Spiele nicht am Rechner, habe allerdings VirtualBox mit Windows laufen
und mache eine Menge mit Photos und schreibe beruflich sehr viele
Dokumente am Rechner...



Da reicht eigentlich Intel HD, aber da du ja wahrscheinlich keinen aktuellen
i7 drin hast, würde ich, der Stressfreiheit wegen, immer nvidia nehmen.

Gruß

Sven

Bye Bye dropbox and Google Drive, Hello Copy.com! https://copy.com?r=s1C6wm


Ähnliche fragen