[gentoo-user-de] LiveDVD-11.0 - Fragen

19/03/2011 - 07:30 von Hartmut Figge | Report spam
Gruß,

die neue LiveDVD 11.0 sieht interessant genug aus, um ein wenig mit ihr
zu experimentieren. Leider fehlen mir Informationen in der spàrlichen
Dokumentation, die FAQ und ein bisheriger Thread hilft mir nicht weiter
und meine Intuition ist anscheinend zu verkümmert. ;)

Normalerweise verwende ich nur icewm. Die DVD wirft mich gnadenlos nach
KDE mit einer winzigen Schrift. Es sollte eigentlich eine Möglichkeit
geben, Gnome, XFCE oder auch einen reinen Windowmanager auszuwàhlen.

Ist mir nicht gelungen. Wie stellt man das an?

Ferner sehe ich keinerlei Möglichkeit, eine Verbindung zu meinem ISP
einzurichten. Ja, ich gehöre zu der kleinen Minderheit, die keinen
Router verwendet. *g*

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Figge
20/03/2011 - 14:40 | Warnen spam
Hartmut Figge:

Normalerweise verwende ich nur icewm. Die DVD wirft mich gnadenlos nach
KDE mit einer winzigen Schrift.



Zudem mit einem völlig unbrauchbaren Kontrast beim mc.

Es sollte eigentlich eine Möglichkeit geben, Gnome, XFCE oder auch
einen reinen Windowmanager auszuwàhlen.



Man kann beim Booten den Parameter nox angeben, dann landet man immerhin
auf dem Terminal. nofb sollte man allerdings vermeiden, dies gilt nur
für einen Teil des Bootens, man hat dann trotzdem anschließend winzige
Schrift und zusàtzlich den Fehler, dass man nicht beim Terminal ankommt.

Also nur nox. Dann hat man startfluxbox, startkde, startx und startxfce4.

startfluxbox startet keineswegs X mit dem WM fluxbox, sondern produziert
eine Fehlermeldung. startkde startet KDE genauso wie startx und
startxfce4 glücklicherweise den xfce4, der für mich angenehmer als KDE ist.

Für andere Möglichkeiten wie Gnome oder nur einen WM sehe ich keine
Möglichkeiten außer Herumstochern und Modifiziern in /etc.

Nett hierbei ist, dass weder gentoolkit noch portage-utils noch eix
emerged sind...

Ferner sehe ich keinerlei Möglichkeit, eine Verbindung zu meinem ISP
einzurichten.



...hierzu ist rp-pppoe erforderlich, welches emerged werden muss und
hierbei eine Verbindung zu Gentoo aufgebaut werden soll. *eg*

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)

Ähnliche fragen