[gentoo-user-de] Metalog Logverzeichnis erstellen

22/02/2008 - 15:30 von Boris Voelkle | Report spam
hallo @all,

ich versuch grad ein eigenes Verzeichnis für iptables anzulegen.
Verwendet wird Metalog und Standart logt alles in /var/log/everything/*
Nun möchte ich aber den output von Iptables in einem eigenen Verzeichnis.

Dazu hab ich folgenden Eintrag in metalog.conf eingetragen:


Iptables:
program_regex = "^iptables"
(bzw.: program = "iptables" )
logdir = "/var/log/iptables"
break = 1


und das Dir /var/log/iptables angelegt.

man metalog.conf(5) und man metalog(8) hab ich zwar durch, aber irgend
wie klappt nicht was ich gerne hàtte

BB

Boris



- boris@voelkle.eu -- www.voelkle.eu --

- Schlüssel-ID:0x89B2EE62 pool.sks-keyservers.net

- Fingerprint:BFA5 831F A40E A632 80B2 8D69 9E75 349B 89B2 EE62 --


gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Anno v. Heimburg
22/02/2008 - 22:40 | Warnen spam
Boris Voelkle wrote:

Verwendet wird Metalog und Standart logt alles in /var/log/everything/*
Nun möchte ich aber den output von Iptables in einem eigenen Verzeichnis.

man metalog.conf(5) und man metalog(8) hab ich zwar durch, aber irgend
wie klappt nicht was ich gerne hàtte



Kannst Du mal eine Beispielzeile posten, die im Moment
nach /var/log/everything geloggt wird und nach /var/log/iptables soll?

mailing list

Ähnliche fragen