[gentoo-user-de] mit grub einen anderen grub booten?

05/03/2008 - 00:00 von Christian Bricart | Report spam
Servus zusammen,

ist es möglich mit grub einen andern grub zu booten..?

Ich hab hier den "normalen" grub, der ganz normal die lokale Platte
bootet. Jetzt hab ich aber auch noch ne externe (USB-)Platte, die selber
noch einen grub im MBR hat.
Von dieser Platte kann ich auch direkt booten, wenn ich im BIOS in der
boot-Reihenfolge "USB-HDD" vor "HDD0" angebe.

Die Idee ist jetzt, in den grub der lokalen Platte einen Eintrag zu
machen, mit dem er von der USB-Platte booten soll...

Leider komme ich hier zwar zu dem Punkt, dass er aus seinem eigenen Menü
schon bis zum Grub-Menü von der USB-Platte kommt, er dann aber die
nötigen Dateien (kernel, initrd) nicht laden kann, da (hd0) und (hd1)
dann vertauscht sind.. und in der menu.lst der USB-Platte steht halt
"root (hd0,0)"...
Ich habe auch schon mit "map (hd0) (hd1)" (und umgekehrt) versucht die
Eintràge zu vertauschen und dann auf die USB-Platte zu wechseln - kein
Erfolg.

Hat das schon mal jemand gemacht, oder kennt zufàllig ne Anleitung?

Danke
Christian

gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Eckard Brauer
05/03/2008 - 08:00 | Warnen spam
Am Dienstag, 4. Màrz 2008 schrieb Christian Bricart:
Servus zusammen,

ist es möglich mit grub einen andern grub zu booten..?



an sich kein Problem:

# Grub 2. Platte (MBR) booten
title Andere Platte
root (hd1)
chainloader +1

hab's aber mit 'ner USB-Platte noch nie probiert.
mailing list

Ähnliche fragen