[gentoo-user-de] Monatlicher Sync-Traffic bei privatem Distfiles-Mirror

29/01/2008 - 10:10 von Johann Schmitz | Report spam
Hallo zusammen,

ich plane einen privaten Distfiles-Mirror aufzusetzen. Abgesehen von dem Plattenplatz und
dem Traffic für das initiale Aufsetzen würde mich die Größe des monatlichen Sync-Traffics
bei tàglichen syncen interessieren.

Hat hier jemand einen Distfiles-Mirror laufen, und kann mir Erfahrungswerte mitteilen?

lg,
Johann

Johann Schmitz
http://www.j-schmitz.net


gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Leonhardt
29/01/2008 - 11:20 | Warnen spam
Hash: SHA1

Johann Schmitz schrieb:
Hallo zusammen,

ich plane einen privaten Distfiles-Mirror aufzusetzen. Abgesehen von dem Plattenplatz und
dem Traffic für das initiale Aufsetzen würde mich die Größe des monatlichen Sync-Traffics
bei tàglichen syncen interessieren.


Meine Glaskugel will mir einfach nicht sagen wie oft Du syncronisieren
willst/Wieviele User syncronisieren wollen/Wieviel bei den Usern zu
syncronisieren ist (Wie alt ist der P-Tree?)...
Hast du vor dem im Internet laufen zu lassen? (Das macht IMHO keinen Sinn!)

Hat hier jemand einen Distfiles-Mirror laufen, und kann mir Erfahrungswerte mitteilen?


Ja... lohnt sich aber eigentlich nur wenn du das local machst (wo der
Traffic eigentlich keine Rolle spielt.)

lg,
Johann





Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

Jan Leonhardt
IT Entwickler
mailing list

Ähnliche fragen