[gentoo-user-de] mscore: USE-FLAGS

21/12/2009 - 21:00 von Wolfgang Jankowski | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe musescore installiert.
Nach dem Start erhalte ich die Meldung:

ALSA lib seq_hw.c:457:(snd_seq_hw_open) open /dev/snd/seq failed: Datei oder
Verzeichnis nicht gefunden
init ALSA driver failed
init audio driver failed
sequencer init failed
Was muss ich machen, damit mscore làuft? Ich habe ALSA installiert, aber die
Datei "seq" gibt es nicht.
vls, amarok usw. laufen.
Liegt an an den USE-Flags (welche?) oder an udev-Regeln?

Tschüß
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Richter
21/12/2009 - 21:10 | Warnen spam
die option ist im kernel

gruß

Am Montag, den 21.12.2009, 20:52 +0100 schrieb Wolfgang Jankowski:
Hallo zusammen,

ich habe musescore installiert.
Nach dem Start erhalte ich die Meldung:

ALSA lib seq_hw.c:457:(snd_seq_hw_open) open /dev/snd/seq failed: Datei oder
Verzeichnis nicht gefunden
init ALSA driver failed
init audio driver failed
sequencer init failed
Was muss ich machen, damit mscore làuft? Ich habe ALSA installiert, aber die
Datei "seq" gibt es nicht.
vls, amarok usw. laufen.
Liegt an an den USE-Flags (welche?) oder an udev-Regeln?

Tschüß
Wolfgang

Ähnliche fragen