[gentoo-user-de] openswan mit Kernel 2.6.24

28/01/2008 - 16:00 von Dirk Spiekermann | Report spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 2440 and 3156)

Hallo,

Zwischen dem Kernel 2.6.22.7 (mein alter) und dem aktuellen Kernel 2.6.24
(direkt von Kernel.org) hat es wohl à„nderungen beim IPSec gegeben. Wirkt sich
leider so aus, dass mein VPN mit Openswan nicht mehr geht. Es kommt zwar die
Meldung, dass "SA established" und ESP-Pakete kommen auch auf dem Gateway an,
werden aber wohl nicht weitergereicht. Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

Die IPSec-tools und Openswan habe ich schon neu emerged. Auch die neue Option
"Authenc support" im Kernel habe ich aktiviert.

Mit freundlichen Grà¼àŸen,

Dirk Spiekermann







gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Faulhammer
28/01/2008 - 18:20 | Warnen spam

Hallo,

Dirk Spiekermann :

Die IPSec-tools und Openswan habe ich schon neu emerged. Auch die
neue Option "Authenc support" im Kernel habe ich aktiviert.



OpenSwan ist mittlerweile in Version 2.4.11 (nicht in
Portage) erschienen, eventuell ist die Version angepasst.

V-Li

Christian Faulhammer, Gentoo Lisp project
<URL:http://www.gentoo.org/proj/en/lisp/>, #gentoo-lisp on FreeNode

<URL:http://www.faulhammer.org/>



mailing list

Ähnliche fragen