[gentoo-user-de] [OT] Kommandozeilenparameter per Drag & Drop?

22/08/2007 - 10:10 von Werner Jansen | Report spam
Guten Morgen!

Ich glaube, ich bin ein wenig off-topic, ich hoffe, ihr seht mir das nach. :)

In meinem Home-Verzeichnis gibt es ein Shell-Script, das mir ein paar kleine
Aufgaben erledigt. Mit einer Datei als Parameter aufgerufen, verrichtet es
seine Arbeit wunderbar. Da aber die Verwendung dieses Scripts in einem
Kontext geschieht, in dem ich primàr mit der Maus unterwegs bin, halte ich
das shell öffnen und aufrufen für umstàndlich.

Wenn ich von dem Script ein Icon anlege, z.B. auf meinem KDE-Desktop, kann ich
diesem dann per Drag & Drop Dateien als Kommandozeilenparameter übergeben?
Ich hab mich ein wenig umgesehen, aber diesbezüglich nichts gefunden. Habe
ich nach dem falschen gesucht oder steh ich anderweitig auf der Leitung? :)

Vielen Dank im Voraus,

Werner
gentoo-user-de@gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Günther
22/08/2007 - 10:50 | Warnen spam

* Werner Jansen () [22.08.07 10:06]:
Guten Morgen!

Ich glaube, ich bin ein wenig off-topic, ich hoffe, ihr seht mir das nach. :)

In meinem Home-Verzeichnis gibt es ein Shell-Script, das mir ein paar kleine
Aufgaben erledigt. Mit einer Datei als Parameter aufgerufen, verrichtet es
seine Arbeit wunderbar. Da aber die Verwendung dieses Scripts in einem
Kontext geschieht, in dem ich primàr mit der Maus unterwegs bin, halte ich
das shell öffnen und aufrufen für umstàndlich.

Wenn ich von dem Script ein Icon anlege, z.B. auf meinem KDE-Desktop, kann ich
diesem dann per Drag & Drop Dateien als Kommandozeilenparameter übergeben?
Ich hab mich ein wenig umgesehen, aber diesbezüglich nichts gefunden. Habe
ich nach dem falschen gesucht oder steh ich anderweitig auf der Leitung? :)

Vielen Dank im Voraus,

Werner



Also bei GNOME kann man einen Starter anlegen und dem so %f etc.
hinter dem Kommando mitgeben. Sowas sollte es eigentlich auch unter KDE
geben.

HTH
@N

" Religion ist das Opium des Volkes. " Karl Marx

@N GÜNTHER mailto:



mailing list

Ähnliche fragen