[gentoo-user-de] Partitionen nachträglich auf zwei Festplatten verteilen

31/10/2007 - 18:30 von matthias mohr | Report spam

Hallo allerseits (ich bitte die anfà¤ngliche Fehlplatzierung zu
entschuldigen),

ich habe kà¼rzlich eine zweite Festplatte erworben und wollte nun meine
bisherigen Partitionen neu verteilen. Bisher habe ich die folgenden
Partitionen auf einer Festplatte:

swap
/
/usr
/var
/home
/daten


Nun wà¼rde ich gerne folgendes Schema realisieren:

Festplatte 1

/boot
swap
/usr
/var
/daten1

und Festplatte 2

/
swap
/usr/lib
/home
/daten2


Jetzt stellt sich mir aber zunà¤chst die grundlegende Frage, ob ich durch
entsprechendes kopieren und neu-mounten dies im Laufenden Betrieb hin
bekommen kann (und danach das System auch bootfà¤hig bleibt :) oder ob ich
das
System womöglich neu aufsetzen muss. Ich weiàŸ ja auch nicht, welche
technischen Probleme da unterwegs auf mich warten könnten.

Danke schonmal im Voraus fà¼r entsprechende Antworten.


GruàŸ
Matthias





gentoo-user-de@gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Johann Schmitz
31/10/2007 - 18:40 | Warnen spam
Hallo Matthias,

das ist problemlos möglich (habe ich selber auch schon mal gemacht). Dazu startest du
einfach von einer LiveCD, erstellst auf der zweiten Platten die entsprechenden
Partionen, kopierst die Daten auf die Partionen (Permissions mitnehmen!! Afaik -a
oder -p beim cp verwenden). Dann nur noch die /etc/fstab anpassen, und dann sollte
das so klappen.

Warum du allerdings zwei Swap-Partitionen anlegen willst, ist mir nicht ganz klar.

Gruß,

JOhann

matthias mohr schrieb:
Hallo allerseits (ich bitte die anfàngliche Fehlplatzierung zu
entschuldigen),

ich habe kürzlich eine zweite Festplatte erworben und wollte nun meine
bisherigen Partitionen neu verteilen. Bisher habe ich die folgenden
Partitionen auf einer Festplatte:

swap
/
/usr
/var
/home
/daten


Nun würde ich gerne folgendes Schema realisieren:

Festplatte 1

/boot
swap
/usr
/var
/daten1

und Festplatte 2

/
swap
/usr/lib
/home
/daten2


Jetzt stellt sich mir aber zunàchst die grundlegende Frage, ob ich durch
entsprechendes kopieren und neu-mounten dies im Laufenden Betrieb hin
bekommen kann (und danach das System auch bootfàhig bleibt :) oder ob ich
das
System womöglich neu aufsetzen muss. Ich weiß ja auch nicht, welche
technischen Probleme da unterwegs auf mich warten könnten.

Danke schonmal im Voraus für entsprechende Antworten.


Gruß
Matthias





Johann Schmitz
http://www.j-schmitz.net
Tel: 0211/1634233
Mob: 0176/20842490

mailing list

Ähnliche fragen