Forums Neueste Beiträge
 

[gentoo-user-de] pcmcia und Kernel 2.6.24

30/04/2008 - 21:30 von Erik Geiger | Report spam
Hallo,

ich habe meine PCMCIA Steckkarte (Mobile Connect Card) làngere Zeit nicht
benötigt. Heute musste ich dann feststellen, dass diese mit meinem aktuellen
Kernel [2.6.24-tuxonice-r4] nicht mehr funktioniert. Mit dem Kernel
2.6.23-tuxonice-r10 funktioniert die Karte nach wie vor.

Hier die Meldungen im Syslog:

Apr 30 20:35:59 lappi pccard: PCMCIA card inserted into slot 0
Apr 30 20:35:59 lappi pcmcia: registering new device pcmcia0.0
Apr 30 20:35:59 lappi cardmgr[5419]: socket 0: Serial or Modem
Apr 30 20:35:59 lappi serial_cs: no usable port range found, giving up
Apr 30 20:35:59 lappi 0.0: RequestIO: No more items
Apr 30 20:35:59 lappi serial_cs: no usable port range found, giving up
Apr 30 20:35:59 lappi 0.0: RequestIO: No more items
Apr 30 20:36:00 lappi cardmgr[5419]: get dev info on socket 0 failed: Resource
temporarily unavailable

Einen Unterschied in der Konfiguration der Kernel, die in diesem Zusammenhang
stehen würde, kann ich nicht finden.

Hat jemand eine Idee für mich?

Freundliche Gruesse

Erik Geiger

gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias
01/05/2008 - 08:10 | Warnen spam

Hallo Erik

Am Mittwoch, den 30.04.2008, 21:19 +0200 schrieb Erik Geiger:
Heute musste ich dann feststellen, dass diese mit meinem aktuellen
Kernel [2.6.24-tuxonice-r4] nicht mehr funktioniert. Mit dem Kernel
2.6.23-tuxonice-r10 funktioniert die Karte nach wie vor.

Hat jemand eine Idee fà¼r mich?


hast Du die userspace utilities auch neu gebaut (sys-apps/pcmciautils)?

Freundliche Gruesse


Matthias

"Durch Tests kann man stets nur die Anwesenheit, nie aber die
Abwesenheit von Fehlern beweisen"
-Edsger Wybe Dijkstra-




mailing list

Ähnliche fragen