[gentoo-user-de] Probleme beim Mounten von NTFS(-3g) Laufwerken unter KDE

19/05/2008 - 23:50 von Andre Bauer | Report spam
Hash: SHA1

Hallo NG,

ich habe seit einiger Zeit das Problem, das beim Versuch, ein
NTFS-Laufwerk zu mounten, die folgende Fehlermeldung erscheint:

"TODO:have to rethink extra options"

Nach einigen erfolglosen Versuchen das Problem zu beheben, habe ich
aufgegeben und die Datentràger per Hand eingebunden.

Nun, seit ein paar Tagen teste ich KDE-4, zufàllig habe ich mitbekommen
das das Problem dort auch besteht. Also startete ich noch einen Anlauf
Hinweise im Internet zu finden, und bin auf einen Patch für die kdelibs
gestoßen, der das Problem behebt.

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+...bug/207380
http://launchpadlibrarian.net/13568...nting.diff


Kennt jemand vieleicht das Problem und weiß wie man es unter KDE 3.5.x
beheben kann? Ich möchte KDE-4 noch nicht produktiv einsetzen, da es
einfach noch zu unsauber làuft.

System:
kernel-2.6.25.4
ntfs-3g-1.2506 integrated FUSE 27
D-Bus-1.1.20
HAL-0.5.10
HAL-Info-20071030
kde-3.5.8-r4
acpid-1.0.6

Danke schonmal im Vorraus.

Noch eine Kleinigkeit:
Lohnt es sich Bugs in experimenteller Software wie zb. KDE-4 oder
xorg-server-1.4.0 zu posten?


Grüße,

Andre Bauer
gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Arnold Krille
20/05/2008 - 09:40 | Warnen spam
Am 19. Mai 2008 23:42 schrieb Andre Bauer :
Noch eine Kleinigkeit:
Lohnt es sich Bugs in experimenteller Software wie zb. KDE-4 oder
xorg-server-1.4.0 zu posten?



Aus Sicht der KDE-Entwickler ist KDE 4.0.X stabil und damit absolut
würdig _jeden_ Fehler zu melden. Und zwar so früh wie möglich, je
nàher die nàchste Version (4.1) kommt, desto eher wirst Du gefragt
werden, ob der gleiche Fehler auch bei der werdenden neuen Version
auftritt...

Arnold
visit http://www.arnoldarts.de/
mailing list

Ähnliche fragen