[gentoo-user-de] Samba Problem

14/01/2008 - 21:30 von Stefan Onken | Report spam
Hallo,

ich habe vor einigen Wochen einen Samba Server (Domain Controller)
auf einen neuen Server migriert. Klappte auch soweit alles, nur
haben jetzt die einzelnen Windows User eingeschrànkte Rechte.
Vorher waren alle "Hauptbenutzer" (oder wie das bei WIndows
heisst), jetzt kann kein eigenes Programm mehr installiert werden.

Da Zeitgleich ein Windows 2003 Server (wir benötigen nur den SQL
Server aufgrund einer Windows Anwendung) ins Netz gekommen ist, der
jedoch natürlich NICHT als PDC arbeitet, weiss ich aktuell nicht
genau wo ich suchen soll.

Frage: gibt es bei Samba irgendwelche EInstellungen, wo ich
festlegen kann, daß "meine" User die Rechte "Hauptbenutzer" haben ?

Danke
Stonki

www.stonki.de: the more I see, the more I know...
www.proftpd.de: Deutsche ProFTPD Dokumentation
www.krename.net: Der Batch Renamer für KDE
www.kbarcode.net: Die Barcode Solution für KDE
gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Onken
17/01/2008 - 07:20 | Warnen spam
Am Montag, 14. Januar 2008 schrieb Stefan Onken:
Hallo,

ich habe vor einigen Wochen einen Samba Server (Domain
Controller) auf einen neuen Server migriert. Klappte auch soweit



...

Liste down oder wirklich seit Montag keine Mail mehr hier in der
Liste ?

www.stonki.de: the more I see, the more I know...
www.proftpd.de: Deutsche ProFTPD Dokumentation
www.krename.net: Der Batch Renamer für KDE
www.kbarcode.net: Die Barcode Solution für KDE
mailing list

Ähnliche fragen