[gentoo-user-de] Sync o2 XDA comet gentoo

08/05/2008 - 09:40 von Jens Reinemuth | Report spam

Morgen...

Ich hab hier einen xda comet und würde gerne eine bessere Möglichkeit haben,
dort Daten zu speichern, als nen lokalen Webserver und dann per WLAN die
Daten runterladen... (System is ein WindowsMobile 6 Pro, Downloads > 10MB
bleiben meistens einfach stehen!)

Ausserdem würde ich gerne mein Adressbuch/Terminkalender/... syncen.

1. Problem:
Egal welche "USB->PC"-Einstellung ich im Geràt mache, weder wird usbserial
automatisch geladen, noch gibt es bei mit irgendwelche /dev/ttyUSB*
oder /dev/tts/* Geràte. Auch ein manuelles Laden von usb-serial erzeugt keine
devices...

2. Problem:
Ich hab ein Core2Duo-64Bit System, synce-kde làsst sich garnicht erst
kompilieren.

Hat irgendwer ein àhnliches Setup? Kann mir jemand Tipps oder Links geben, wie
ich dieses oder ein àhnliches Geràt synce?

Gruß,

Jens

jens reinemuth
ahornweg 23
51469 bergisch gladbach
+49.2202.9277435
+49.179.1014825
jens@openos.de
openWeb@jabber.ccc.de
No amount of careful planning will ever replace dumb luck.



gentoo-user-de@lists.gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Malte Frerichs
08/05/2008 - 10:00 | Warnen spam
Moin,
such mal im Forum unter forums.gentoo.org. Da hab ich vor nem Monat oder
so ne Diskussion zum HTC Kaiser gehabt. Am Ende hat das syncen und der
Zugriff auf die Datein funktioniert. Allerdings hat nur die
Kommunikation per USB geklappt.

Das wichtigste ist, dass du nicht mehr den Alten Anleitungen folgst und
die USB-Gadget treiber im Kernel installierst, sondern nen neuen gentoo-
oder tuxonice- Kernel (>=2.6.24). Dort findest du unter Networkdevices
USB... nen extra Activesync-Treiber. Dann sollte es klappen.

Die Synce-Sourcen aus dem synce-Overlay nutzen (ist ueber das Paket
Layman leicht einzufuegen).

Hoffe du kannst damit schonmal was anfangen.

Mit welchen Programmen willst du dann nachher syncen?

Gruss

Malte

On Thu, 2008-05-08 at 09:32 +0200, Jens Reinemuth wrote:
Morgen...

Ich hab hier einen xda comet und würde gerne eine bessere Möglichkeit haben,
dort Daten zu speichern, als nen lokalen Webserver und dann per WLAN die
Daten runterladen... (System is ein WindowsMobile 6 Pro, Downloads > 10MB
bleiben meistens einfach stehen!)

Ausserdem würde ich gerne mein Adressbuch/Terminkalender/... syncen.

1. Problem:
Egal welche "USB->PC"-Einstellung ich im Geràt mache, weder wird usbserial
automatisch geladen, noch gibt es bei mit irgendwelche /dev/ttyUSB*
oder /dev/tts/* Geràte. Auch ein manuelles Laden von usb-serial erzeugt keine
devices...

2. Problem:
Ich hab ein Core2Duo-64Bit System, synce-kde làsst sich garnicht erst
kompilieren.

Hat irgendwer ein àhnliches Setup? Kann mir jemand Tipps oder Links geben, wie
ich dieses oder ein àhnliches Geràt synce?

Gruß,

Jens




mailing list

Ähnliche fragen