[gentoo-user-de] virtualbox-ose-additions (masked by: PUEL license(s))

16/10/2009 - 01:18 von Juergen Rose | Report spam
Hallo,

seit ein paar Tagen bekomme ich die Nachricht, dass meine installierten
virtualbox-ose-additions-3.0.8 durch die PUEL Lizenz maskiert sind.
Ich dachte die OSE-Version, ist die eingeschraenkten unter GNU-copyleft
stehenden Version, waehrend die PUEL-Version die nicht eingeschraenkte
under PUEL Lizenz stehenden kommerzielle Version ist.

Warum gilt jetzt fuer virtualbox-ose-additions die PUEL Lizenz?
Was macht man jetzt am besten?

Gruss Juergen
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Bricart
16/10/2009 - 01:20 | Warnen spam
Juergen Rose wrote:
Hallo,

seit ein paar Tagen bekomme ich die Nachricht, dass meine installierten
virtualbox-ose-additions-3.0.8 durch die PUEL Lizenz maskiert sind.
Ich dachte die OSE-Version, ist die eingeschraenkten unter GNU-copyleft
stehenden Version, waehrend die PUEL-Version die nicht eingeschraenkte
under PUEL Lizenz stehenden kommerzielle Version ist.

Warum gilt jetzt fuer virtualbox-ose-additions die PUEL Lizenz?
Was macht man jetzt am besten?



ACCEPT_LICENSE="PUEL"

in /etc/make.conf und Ruhe ist ;-)
Und wenn du generell keine Probleme mit _irgendwelchen_ Lizenzen hast:

ACCEPT_LICENSE="*"

Christian

Ähnliche fragen