[gentoo-user-de] Welche Grafikkarte für Linux?

16/12/2007 - 15:20 von Chris Cohen | Report spam
Hi mal wieder,

ich möcht' meinen PC seit langem mal etwas aufrüsten und habe mich zumindest
beim Grundgerüst schon entschieden.

Mobo: Gigabyte GA-M57SLI-S4
CPU: AMD Phenom
RAM: ausreichend...

Bei der Grafikkarte bin ich noch seeeehr unschlüssig.
ATI oder Nvidia?Ich suche vorallem eine Passiv gekühlte (Bevor einer fragt:
Mein Gehàuse ist groß und immer gut belüftet :)), in 3d nicht allzu schwache
(ggf. will ich mal mit Xen, der Hardware Virtualization des Phenom und XP Pro
für 2-3 Spiele experimentieren...) Grafikkarte mit stabilen Treibern.
(ATI/AMD hatte da wohl ein paar Probleme?)
Budget liegt für die Grafikkarte so bei 60-100€.
HDCP Support, ggf. mit HDMI wàren schön, aber nicht zwingend erforderlich...
Ich hab mich mal bei den diversen Hàndlern umgeschaut und bin im Wesentlichen
auf ATI's HD2600 und Nvidias 8500/8600 Chipsàtze gestoßen.

Hints jeglicher Art sind erwünscht :))

Greetings & Schönen 3. Advent
Chris
gentoo-user-de@gentoo.org mailing list
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan
16/12/2007 - 15:30 | Warnen spam

On So, 16 Dez 2007 15:15 +0100, Chris Cohen wrote:
Hi mal wieder,

ich möcht' meinen PC seit langem mal etwas aufrà¼sten und habe mich zumindest
beim Grundgerà¼st schon entschieden.

Mobo: Gigabyte GA-M57SLI-S4
CPU: AMD Phenom
RAM: ausreichend...

Bei der Grafikkarte bin ich noch seeeehr unschlà¼ssig.
ATI oder Nvidia?Ich suche vorallem eine Passiv gekà¼hlte (Bevor einer fragt:
Mein Gehà¤use ist groàŸ und immer gut belà¼ftet :)), in 3d nicht allzu schwache
(ggf. will ich mal mit Xen, der Hardware Virtualization des Phenom und XP Pro
fà¼r 2-3 Spiele experimentieren...) Grafikkarte mit stabilen Treibern.
(ATI/AMD hatte da wohl ein paar Probleme?)
Budget liegt fà¼r die Grafikkarte so bei 60-100€.
HDCP Support, ggf. mit HDMI wà¤ren schön, aber nicht zwingend erforderlich...
Ich hab mich mal bei den diversen Hà¤ndlern umgeschaut und bin im Wesentlichen
auf ATI's HD2600 und Nvidias 8500/8600 Chipsà¤tze gestoàŸen.

Hints jeglicher Art sind erwà¼nscht :))




ATI wà¼rde ich nicht empfehlen, wenn Du auch auf der Konsole arbeiten
willst. Wenn Du nà¤mlich von X auf die Konsole wechselst, hast Du einen
schwarzen Bildschirm, es sei denn, Du nutzt den VGA-Treiber.
Wenn Du allerdings nicht zu anspruchsvolle Sachen mit 3D machen willst,
könnte der Opensource-Treiber reichen, von dem sind mir keine
derartigen Nachteile bekannt.

GruàŸ, Jan



mailing list

Ähnliche fragen