[gentoo-user-de] Welches Raid benutzt ihr unter Gentoo?

01/06/2009 - 20:20 von Thomas Bruns | Report spam
Hallo NG,

mich würde mal interessieren, welche Raids ihr so unter GENTOO benutzt,
mich interessieren hauptsàchlich, die per Software laufen.

Ich habe zwei 750GB Platten und möchte mir ein SoftwareRaid schalten,
bin aber noch unsicher ob ich nen RAID 01, nen 1 oder nen 0 nehme,
tendieren würde ich zu RAID 01.

wie macht ihr das so?

und vor allem, wie teilt ihr die Verz. auf?
z.B. SWAP, boot, home und / usw

Gruss
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Philipp
01/06/2009 - 20:30 | Warnen spam
Thomas Bruns schrieb:
Hallo NG,

mich würde mal interessieren, welche Raids ihr so unter GENTOO benutzt,
mich interessieren hauptsàchlich, die per Software laufen.

Ich habe zwei 750GB Platten und möchte mir ein SoftwareRaid schalten,
bin aber noch unsicher ob ich nen RAID 01, nen 1 oder nen 0 nehme,
tendieren würde ich zu RAID 01.

wie macht ihr das so?

und vor allem, wie teilt ihr die Verz. auf?
z.B. SWAP, boot, home und / usw

Gruss
Thomas




RAID 01 funktioniert nur mit 4 Platten. Für dich kommen nur 1 und 0 in
Frage. Ich würde dir stark zu 1 raten: Normale Schreibgeschwindigkeit,
doppelte Lesegeschwindigkeit und Redundanz.

/boot muss auf einer normalen Partition liegen und nicht auf einem Raid.
Ich würde trotzdem auf der zweiten Platte ein identisches /boot
unterhalten, das ich per Hand synchron halte (es sei denn, ich übersehe
hier gerade einen eleganteren Weg). Root sollte der Einfachheit halber
eine normale Partition sein, kann aber auf dem Raid liegen. /usr /var
/home und /tmp packe ich auf ein LVM, teilweise noch einmal mit
separaten Volumes für bestimmte Unterordner.

Wenn du dich nicht entscheiden kannst, kannst du auch auf beiden Platten
je zwei große Partitionen machen, von denen du ein Paar als RAID0 und
eines als RAID1 verwendest.

Ähnliche fragen