Geodätische Funktionsbibliothek GeoDLL 32 Bit und 64 Bit

14/07/2011 - 12:45 von Fred | Report spam
Hallo Entwickler,

wer Programme mit geodàtischer Funktionalitàt wie z.B. Koordinatentransformationen oder Entfernungsberechnungen entwickelt, kann dafür die neuste Version meiner GeoDLL einsetzen. Die Dynamic Link Library kann einfach aus irgend einer Programmiersprache heraus verwendet werden, um den damit entwickelten Programmen geodàtische Funktionen hinzuzufügen.

In GeoDLL sind pràzise Funktionen zu den Themen 2D- und 3D-Koordinatentransformation, Datums- bzw. Bezugssystemwechsel, Meridianstreifenwechsel, Koordinaten- und Bezugssysteme, Benutzerdefinitionen, Entfernungsberechnungen, Digitale Höhenmodelle, NTv2-Unterstützung, Geodàtische Hauptaufgaben und viele andere geodàtische Funktionen enthalten.

Die DLL ist durch die konsequente Weiterentwicklung in C++ unter Microsoft Visual Studio 2010 sehr schnell und sicher geworden. Die geodàtischen Funktionen stehen in der neuen Version 12.05 ab sofort in 32Bit- und 64Bit-Architektur zur Verfügung.

Eine Testversion zum Herunterladen findet ihr hier: http://www.killetsoft.de/p_gdla_d.htm.

Fred
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Otten
14/07/2011 - 13:33 | Warnen spam
Fred wrote:

In GeoDLL sind pràzise Funktionen



Das kann man in Python mit einem decorator ganz einfach lösen:

import random
def ungefaehr(f):






... def schaetzungsweise(*args, **kw):
... template = random.choice("""\
... so zirka {0}
... so genau willst du das garnicht wissen
... {0} müsste hinkommen""".splitlines())
... result = random.gauss(f(*args, **kw), 1)
... return template.format(result)
... return schaetzungsweise
...
@ungefaehr






... def f():
... return 42
...
f()






'so zirka 41.5240962763'
f()






'so genau willst du das garnicht wissen'
f()






'so genau willst du das garnicht wissen'
f()






'so genau willst du das garnicht wissen'
f()






'so zirka 43.1387853822'
f()






'so genau willst du das garnicht wissen'
f()






'42.515170718 m\xc3\xbcsste hinkommen'

Die DLL ist durch die konsequente Weiterentwicklung in C++ unter Microsoft
Visual Studio 2010 sehr schnell und sicher geworden.



Das zu beheben lass ich euch als Übungsaufgabe ;)

Ähnliche fragen