Forums Neueste Beiträge
 

geöffnete Datei mittels Makro als "Sicherungskopie" kopieren

25/04/2009 - 21:26 von Andreas Hess | Report spam
Hallo miteinander,

ich möchte eine Word-Datei, die ich aktuell bearbeite, alle X Minuten
in ein spezielles Verzeichnis kopieren.
Ich hab zu 50% erfolgrech ein Makro geschrieben, mit dem der aktuelle
Pfad und Dateiname die gerade geöffneten Datei ausgelesen, mittels
ActiveDocument.SaveAs mit einem Speziellen Namen neu abgespeichert
wird und anschließend nochmals mittels ActiveDocument.SaveAs mit den
ursprünglichen Parametern wieder "zurückgespeichert" wird.
Funktioniert, wie gesagt, zu 50%, da die erstellten Dateien als "in
Benutzung" erkannt werden, wenn ich die ursprüngliche Datei nach dem
zurückspeichern schließe und dann wieder öffnen will.

Deshalb:
Gibts eine Möglichkeit mittels eines Makros das aktuell geöffnete
Dokument, so zu sagen mittels der normalen Explorerfunktion, in einen
anderen Ordner zu kopieren?
Wenn ja, wie? Gibts irgendwo Codes/Codeteile, mit denen man da smachen
könnte?

Danke schonmal!
Grüße,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa [Nora Richter]
26/04/2009 - 00:11 | Warnen spam
Hallo Andreas,

ich möchte eine Word-Datei, die ich aktuell bearbeite, alle X Minuten
in ein spezielles Verzeichnis kopieren.



sieh Dir mal die Lösung von Christian an:

http://www.chf-online.de/vba/vbaspeichernunter.htm

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de/vba.html

Ähnliche fragen