geöffnete Tabelle sortieren, dann exportieren

11/03/2008 - 08:47 von Jürgen Schulz | Report spam
Hallo NG

In einem Formular habe ich ein Unterformular in dem ich verschiedene
Tabellen dar db anzeigen lasse (Auswahl über Combobox im HF, Änderung des
SourceObject des Ufos). Auf dem HF habe ich ein Button zum exportieren
(DoCmd.OutputTo ... ). Klappt alles auch ganz prima, nur die das die
momentane Sortierung nicht beim Export benutzt wird. Öffne ich über das HF
eine Tabelle und àndere die Sortierung exportiere dann die Tabelle, dann
wird die Sortierung nicht berücksichtigt. Betàtige ich nach dem sortieren
manuell den Speichern Button aus der Symbolleiste, und exportiere dann, ist
die exportierte Tabelle so exporttiert wie ich es will. Nun will ich aber
das Speichern von VBA erledigen lassen.
Ein docmd.save bringt kein Erfolg, ebensowenig ein docmd.save acForm, HF
oder docmd.save acForm, UF oder docmd.save acTable.

Was muss ich wie speichern?

Danke Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
11/03/2008 - 08:50 | Warnen spam
Hallo Jürgen

Jürgen Schulz wrote:
In einem Formular habe ich ein Unterformular in dem ich verschiedene
Tabellen dar db anzeigen lasse (Auswahl über Combobox im HF, Änderung des
SourceObject des Ufos). Auf dem HF habe ich ein Button zum exportieren
(DoCmd.OutputTo ... ). Klappt alles auch ganz prima, nur die das die
momentane Sortierung nicht beim Export benutzt wird. Öffne ich über das HF
eine Tabelle und àndere die Sortierung exportiere dann die Tabelle, dann
wird die Sortierung nicht berücksichtigt. Betàtige ich nach dem sortieren
manuell den Speichern Button aus der Symbolleiste, und exportiere dann,
ist die exportierte Tabelle so exporttiert wie ich es will. Nun will ich
aber das Speichern von VBA erledigen lassen.
Ein docmd.save bringt kein Erfolg, ebensowenig ein docmd.save acForm, HF
oder docmd.save acForm, UF oder docmd.save acTable.

Was muss ich wie speichern?



Du musst Dir dafür eine Abfrage machen, die so aussieht:

SELECT * FROM DeineTabelle ORDER BY DeinFeld1, DeinFeld2

Diese Abfrage kannst Du dann genau wie eine Tabelle exportieren.

Wenn Die Sortierung zur Laufzeit geàndert werden soll, dann kannst Du das
SQL Statement der Abfrage wie folgt àndern:

strDeinSQLStatement = "SELECT * FROM DeineTabelle ORDER BY DeinFeld1,
DeinFeld2"
CurrentDB.QueryDefs("DeineAbfrage").SQL = strDeinSQLStatement

und dannach die Abfrage "DeineAbfrage" exportieren.

Gruss
Henry

SEK2 Anmeldung: http://donkarl.com/?SEK
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen